In Gelsenkirchen

Schalke bezwingt Sportfreunde Hamborn: Terodde trifft dreifach - Flitzer auf dem Platz

Fußball: Bundesliga, FC Schalke 04 - Hertha BSC, 31. Spieltag in der Veltins-Arena: Schalkes Trainer Dimitrios Grammozis gibt Anweisungen während des Spiels.
+
Trainer Dimitrios Grammozis trifft mit seinen Schalkern im Testspiel auf Landesligist Sportfreunde Hamborn.

Schalke gewinnt das zweite Testspiel der Vorbereitung deutlich. Simon Terodde traf auch gegen die Sportfreunde Hamborn dreifach. Ein Flitzer holte sich ein Selfie ab.

Hamm - Für den FC Schalke 04 stand das zweite Testspiel der laufenden Sommer-Vorbereitung auf dem Programm. Die Mannschaft von Cheftrainer Dimitrios Grammozis traf am Sonntag auf die Sportfreunde Hamborn aus der Landesliga. S04 feierte das nächste Schützenfest. Simon Terodde traf erneut dreifach. Das Spiel zum Nachlesen im Ticker.

Schalke 04 -Sportfreunde Hamborn 07 14:0 (4:0)

FC Schalke 04 (1. Halbzeit)Langer - Becker, Sané, Mendyl - Ranftl, Flick, Latza, Calhanoglu - Idrizi - Raman, Pieringer
FC Schalke 04 (2. Halbzeit)Schubert - Ouwejan, Boujellab, Palsson, Terodde, Thiaw, Kaminski, Mercan, Becker, Mikhailov, Bozdogan (66. Aydin)
Tore1:0 Raman (4.), 2:0 Sané (10.), 3:0 Idrizi (15.), 4:0 Pieringer (35.), 5:0 Mikhailov (46.), 6:0 Becker (48.), 7:0 Mercan (54.), 8:0 Terodde (58./FE), 9:0 Terodde (63.), 10:0 Mikhailov (70.), 11:0 Kaminski (73.), 12:0 Terodde (78.), 13:0 Boujellab (87.), 14:0 Aydin (88.)
Gelbe Karten-

Abpfiff! Schalke feiert auch gegen Hamborn ein Schützenfest. Simon Terodde traf wieder dreimal. Timo Becker spielte durch und lieferte eine sehr gute Vorstellung mit vielen Torbeteiligungen vor allem in der zweiten Halbzeit ab.

88. Minute: Tor für Schalke - 14:0. Aydin trifft im Nachsetzen. Das Zuspiel kam von Terodde.

88. Minute: Auch wenn alles friedlich lief. Der Sicherheitsdienst führt den Flitzer ab. Er hat schlichtweg die Regeln missachtet. Immerhin trug er eine Corona-Maske.

87. Minute: Tor für Schalke. Boujellab zieht aus 17 Metern ab - 13:0. Ein Fan macht aus purer Freude den Flitzer. Er holt sich unter anderem ein Selfie mit Timo Becker an. Alles lief friedlich an. Er verließ anschließend von sich aus den Platz.

81. Minute: Ouwejan verzieht aus 20 Metern nur knapp.

78. Minute: Tor für Schalke - 12:0! Nach einer Flanke von Becker nickt Terodde ein. Sein dritter Treffer.

77. Minute: Es wird weiterhin nur in eine Richtung gespielt - in die des Tores der Sportfreunde Hamborn.

73. Minute: Tor für Schalke - 11:0! Pass von links von Ouwejan an den kurzen Pfosten. Kaminski vollstreckt.

Schalke 04 - Sportfreunde Hamborn im Live-Ticker: Mikhailov trifft zum zweiten Mal

70. Minute: Tor für Schalke! Es ist zweistellig. Gastspieler Mikhailov trifft sehenswert aus 20 Metern im Testspiel gegen Hamborn.

66. Minute: Bozdogan ist nach einem Zweikampf leicht angeschlagen und geht runter. Für ihn kommt Aydin.

63. Minute: Tor für Schalke. Palsson verlängert eine Ecke auf Terodde. Und der Stürmer drückt die Kugel akrobatisch über die Linie.

58. Minute: Tor für Schalke! Terodde verwandelt den Elfmeter sicher ins untere rechte Eck - 8:0 im Testspiel gegen die Sportfreunde Hamborn.

57. Minute: Nach einem Foul an Bozdogan gibt‘s Elfmeter für Schalke.

54. Minute: Tor für Schalke. Becker legt ab für Mercan. Der legt sich die Kugel am Elfmeterpunkt zurecht - und netzt ein.

51. Minute: Da fehlte nicht viel. Mercan zirkelt die Kugel aus 20 Metern an den linken Pfosten!

Schalke 04 - Sportfreunde Hamborn im Live-Ticker: Becker und Mikhailov erhöhen nach der Pause

48. Minute: Tor für Schalke - 6:0. Diesmal legt Mikhailov für Becker auf. Der Verteidiger trifft.

46. Minute: Tor für Schalke! Das ging flott. Becker spielt den Doppelpass mit Yaroslav Mikhailov. Und der Gastspieler von Zenit erhöht auf 5:0.

46. Minute: Weiter geht‘s. Und zwar mit dieser Schalker Elf: Schubert - Ouwejan, Boujellab, Palsson, Terodde, Thiaw, Kaminski, Mercan, Becker, Mikhailov, Bozdogan.

Halbzeit! Klare Sache für die Schalker, die gleich mit einer komplett durchgewechselten Mannschaft weitermachen werden.

45.+1 Minute: Diesmal köpft Sané die Kugel nach einer Ecke von Sané über das Tor.

45. Minute: Raman flankt von rechts - genau in die Arme von Hamborns Keeper Schäfer.

42. Minute: Hamborn sorgt kaum für Entlastung. Es spielt wenig überraschend im Grunde nur Schalke.

35. Minute: Tor für Schalke - 4:0! Becker flankt präzise von rechts an den langen Pfosten. Latza legt per Kopf ab, Pieringer vollstreckt. Das erste Tor des Neuzugangs im Dress von S04.

32. Minute: Raman spielt den Doppelpass mit Pieringer. Doch der Belgier schießt nicht sein zweites Tor.

30. Minute: Jetzt hat auch Pieringer seine erste Chance. Er schießt aus gut zehn Metern knapp am rechten Pfosten vorbei.

Schalke 04 - Sportfreunde Hamborn im Live-Ticker: Sané und Idrizi erhöhen

24. Minute: Aufgrund der hohen Temperaturen in Gelsenkirchen gibt es eine kleine Trinkpause.

18. Minute: Ranftl arbeitet hinten gut mit und verhindert eine Chance für Hamborn. Ecke für den Landesligisten.

15. Minute: Tor für Schalke - 3:0. Mendyl tankt sich auf der linken Seite durch und legt ab für Idrizi. Der muss nur noch ins leere Tor einschieben.

14. Minute: Ein langer Ball bringt Hamborn keinen Erfolg. Schalkes Keeper Langer ist zur Stelle.

10. Minute: Tor für Schalke! Nach einer Ecke von Latza köpft Sanße die Kugel ins lange Eck - 2:0 für Schalke im Testspiel gegen die Sportfreunde Hamborn.

8. Minute: Die erste Chance für Hamborn. Forbeck eilt Sané davon. Doch aus rund 25 Metern schießt er weit über das Tor von Langer.

Schalke 04 - Sportfreunde Hamborn im Live-Ticker: Frühe Führung durch Raman

7. Minute: In der Anfangsphase dieses Testspiels auf Schalke spielt sich ein Großteil des Geschehens in der Hälfte des Landesligisten aus Duisburg ab.

4. Minute: Tor für Schalke! Die frühe Führung für Königsblau. Ranftl setzt Raman in Szene. In der Belgier netzt aus spitzem Winkel ins lange Eck ein - neues Ergebnis: 1:0.

Anpfiff: Das Spiel läuft.

14.27 Uhr: Marius Bülter, dessen Transfer die Schalke am Samstag bekannt gegeben haben, steht noch nicht im Kader für das Testspiel gegen Hamburg. Der Stürmer absolviert noch weitere Leistungstests, heißt es.

14.22 Uhr: Dazu fehlen laut Schalke Rabbi Matondo wegen muskulärer Probleme und Ralf Fährmann. Der Torwart habe sich am Samstag im Training eine kleine Platzwunde bei einem Zusammenprall zugezogen. Ahmed Kutucu steht aufgrund von Belastungssteuerung ebenfalls nicht im Kader, wie die Schalker mitteilten.

Schalke 04 - Sportfreunde Hamborn im Live-Ticker: Aufstellung im Testspiel mit Pieringer - aber ohne Bülter

14.17 Uhr: Amine Harit und Omar Mascarell stehen nicht im Aufgebot für Schalkes Testspiel heute gegen Hamborn im Aufgebot. Das Duo trainiert nach Angaben des Klubs individuell.

14.14 Uhr: Mit dieser Aufstellung startet Schalke heute ins Testspiel gegen die Sportfreunde Hamborn: Langer - Becker, Sané, Mendyl - Ranftl, Flick, Latza, Calhanoglu - Idrizi - Raman, Pieringer.

12.45 Uhr: Hallo und willkommen zu unserem Live-Ticker. Schalke 04 bestreitet das zweite Testspiel im Rahmen des königsblauen Sommer-Fahrplans 2021. Anpfiff im Parkstadion in Gelsenkirchen ist um 15 Uhr. Hier verpassen Sie keine wichtige Szene.

Schalke Testspiel gegen Hamborn im Live-Ticker

Die Vorbereitung beim FC Schalke 04 ist im vollen Gange. Nach dem Abstieg wird der S04-Kader nach und nach ein anderes Geischt bekommen. Für Cheftrainer Dimitrios Grammozis geht es darum, sein Team bestmöglich auf den Kracher-Start in der 2. Liga gegen den Hamburger SV vorzubereiten.

Nur vier Tage nach dem 8:0-Schützenfest im ersten Testspiel der Schalker Vorbereitung gegen Landesligist PSV Wesel-Lackhausen heißt der Gegner am Sonntag Sportfreunde Hamborn 07 aus der Landesliga.

Und seitdem hat sich das königsblaue Aufgebot erneut leicht verändert: Schalke gab den Leih-Transfer von Stürmer Marvin Pieringer vom SC Freiburg bekannt. Dazu wurde am Samstag der Transfer von Stürmer Marius Bülter von Union Berlin bekannt. Ob das Duo für Schalke direkt im Testspiel am Sonntag gegen die Sportfreunde Hamborn aus dem Duisburger Norden zum Einsatz kommen wird? Die Antwort gibt es hier im Live-Ticker.

Nur zwei Tage nach dem Testspiel gegen Hamborn brechen die Schalker ins Trainingslager nach Mittersill (29. Juni bis 10. Juli) auf. „Da wird der Grundstein für die Saison gelegt. Wir können uns dort noch besser einspielen, besser kennenlernen. Deswegen wird es für uns Neuzugänge, aber auch für das gesamte Team eine extrem wichtige Zeit“, erklärte Stürmer Simon Terodde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare