S04 in der Sommer-Vorbereitung

Schalkes Schützenfest im ersten Testspiel: Terodde trifft dreimal

Insgesamt 1000 zugelassene Zuschauer werden im alten Parkstadion sitzen und das Spiel verfolgen.
+
Schalke 04: Testspiel im Live-Ticker - Gegen PSV Wesel-Lackhausen mit 1000 Zuschauern.

Der FC Schalke 04 gewinnt das erste Testspiel gegen Landesligist PSV Wesel-Lackhausen mit 8:0. Simon Terodde schnürte einen Dreierpack. Ticker zum Nachlesen.

Testspiel im Ticker: Schalke 04 - PSV Wesel-Lackhausen 8:0 (5:0)

FC Schalke 04 (1. Halbzeit)Fährmann - Kaminski, Sané, Thiaw - Ranftl, Palsson, Bozdogan, Ouwejan - Latza - Raman, Terodde
FC Schalke 04 (2.Halbzeit)Langer - Becker, Mascarell, Mendyl - Ranftl, Flick, Calhanoglu - Idrizi,Mercan - Matondo, Kutucu
Tore1:0 Danny Latza (15.), 2:0 Simon Terodde (26.), 3:0 Benito Raman (29.), 4:0 Simon Terodde (37.), 5:0 Simon Terodde (39.), 6:0 Hamza Mendyl (52.), 7:0 Ahmed Kutucu (70.), 8:0 Malick Thiaw (88.)
Gelbe Karten- // Lader

FC Schalke 04 siegt deutlich gegen Landesligist: Simon Terodde schnürt Dreierpack

Abpfiff. Überinterpretieren sollte man den deutlichen 7:0-Sieg des FC Schalke 04 gegen Landesligist PSV Wesel-Lackhausen aber nicht. Simon Terodde traf dreimal. Besonders in der ersten Halbzeit waren gute Ansätze erkennbar. Thomas Ouwejan legte dreimal auf.

Tor für Schalke: Malick Thiaw trifft nach Ecke per Kopf. Der Schlusspunkt der Partie?

85. Das Testspiel plätschert so vor sich hin. Viel ist nicht los.

76. Die Schlussviertelstunde ist angebrochen. Der Landesligist verschafft sich ab und zu Luft mit Offensivaktionen. Ein Tor liegt aber nicht in der Luft.

Tor für Schalke: Ahmed Kutucu erhöht auf 7:0 für Schalke 04.

68. Die Gäste haben die erste gute Torchance. Nach einem langen Ball ist Torwart Langer jedoch auf seinem Posten.

66. Von einem Bruch im Spiel zu sprechen wäre wohl zu viel des Guten. Dennoch ist ein leichter Qualitätsunterschied auf dem Rasen im Vergleich zur ersten Halbzeit erkennbar. S04 hat deutlich weniger Zug zum Tor.

Live-Ticker: Schalke gegen Wesel-Lackhausen - Grammozis wechselt zehnmal

58. Auch Rabbi Matondo ist frei durch. Der Waliser jedoch verdribbelt sich. Da war mehr drin.

56. Fast der siebte Schalker Treffer. Timo Becker setzt sich im Kopfballduell durch, Wesel kann auf der Linie klären.

Tor für Schalke: Hamza Mendyl trifft per Kopf nach einem Eckball. Ein ungewöhnliches Bild auf Schalke. Der Linksverteidiger strahlt über beide Backen.

46. Die zweite Halbzeit beim Schalker Testspiel startet. S04 hat mehrfach gewechselt. Dimitrios Grammozis tauscht fast die komplette Elf. Nur Reinhold Ranftl bleibt auf dem Rasen. Die Mannschaft von S04: Langer - Becker, Mascarell, Mendyl - Ranftl, Flick, Calhanoglu - Idrizi, Mercan - Matondo, Kutucu

Halbzeit. Simon Terodde traf dreimal, Thomas Ouwejan legte dreimal auf. Trotz des Klassenunterschieds ein guter Start von Schalke 04 in die Testspiel-Reihe.

43. Can Bozdogan hat den Ball am Strafraumrand auf seinem starken linken Fuß liegen. Sein Schuss geht knapp am Tor vorbei.

Tor für Schalke: Terodde schnürt den ersten Dreierpack für Schalke. Flanke, Kopfball, Tor.

Live-Ticker: Schalke gegen Wesel-Lackhausen - Simon Terodde nicht aufzuhalten

Tor für Schalke: Simon Terodde erhöht nach Flanke von Thomas Ouwejan per Volleyabnahme. Zwei gegnerische Verteidiger waren nicht genug, um den Stürmer zu stoppen.

35. Wer keine Tickets für das heutige Testspiel des FC Schalke 04 erhalten hatte, der konnte dennoch das Spiel verfolgen. Einige Fans haben sich auf dem nebengelegenen Parkhaus platziert.

Tor für Schalke: Benito Raman erhöht per Lupfer auf 3:0 nach Steckpass von Simon Terodde. Es wird deutlich.

Tor für Schalke: S04 legt nach. Simon Terodde steht nach Flanke von Reinhold Ranftl völlig frei im Zentrum und köpft aus kurzer Distanz locker ein.

Tor für Schalke: Neuzugang Danny Latza erzielt den ersten Testspieltreffer für Schalke 04. Der Routinier trifft aus elf Metern genau in den Winkel.

13. Der Landesligist versteckt sich nicht und erarbeitet sich eine vielversprechende Freistoßposition. Die Kugel landet in der Mauer. Den Gegenstoß unterbindet Lennard Lader. Gelbe Karte nach Foul an Ouwejan.

Live-Ticker: Schalke gegen Wesel-Lackhausen - S04 übernimmt Kontrolle

8. Wie erwartet kontrolliert das Zweitligist das Spiel und drängt die Gäste in die eigene Hälfte. Viele Torraumszenen gibt es allerdings noch nicht.

3. Schalke 04 startet mit ordentlich Dampf in das erste Testspiel. Danny Latza hat die zweie Chance, zuvor hatte es bereits Benito Raman probiert.

1. Der Ball rollt. Schalke 04 stößt an.

17.57 Uhr: In wenigen Augenblicken geht es los. Die Spieler stehen bereit.

17.25 Uhr: Die Schalker Aufstellung ist da. Die Neuzugänge Simon Terodde, Reinhold Ranftl, Thomas Ouwejan, Danny Latza, Victor Palsson und Danny Latza stehen in der S04-Startaufstellung.

Live-Ticker: Schalke gegen Wesel-Lackhausen - S04 im Testspiel mit Neuzugängen

17 Uhr: In einer Stunde ist Anpfiff in Gelsenkirchen. Mit Marcin Kaminski, Reinhold Ranftl, Victor Palsson, Thomas Ouwejan, Danny Latza und Simon Terodde stehen die sechs bisherigen Neuzugänge möglicherweise vor ihrem Debüt im Schalker Trikot beim Testspiel heute gegen Wesel-Lackhausen.

16.30 Uhr: Sowohl das heutige Schalker Testspiel gegen Wesel-Lackhausen als auch gegen Hamborn am 27. Juni sind ausverkauft. Die Partien finden im Gelsenkirchener Parkstadion statt. Wegen der aktuellen Corona-Situation sind 1000 Zuschauer zugelassen. Schalke 04 rät Interessierten, die keine Tickets besitzen, von einer Anreise zu Stadion ab. Die Tageskassen werden nicht mehr öffnen.

16 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker vom ersten Testspiel des FC Schalke 04 während der Sommer-Vorbereitung 2021/22. S04 empfängt am Mittwochabend Landesligist PSV Wesel-Lackhausen im Gelsenkirchener Parkstadion. Es werden rund 1000 Zuschauer erwartet.

Schalke: Testspiel im Live-Ticker - Gegen PSV Wesel-Lackhausen heute mit 1000 Fans

Gelsenkirchen - Seit nunmehr über einer Woche wird hart gearbeitet beim FC Schalke 04. Eine Spielzeit wie die Katastrophensaison 2020/21 soll es nicht mehr geben in Gelsenkirchen. Die Verantwortlichen haben ihre Schlüsse aus den vergangenen Monaten gezogen. Der S04-Kader erhält infolge des Abstiegs in die 2. Liga nach und nach ein neues Gesicht. Vollends zufrieden ist S04-Sportdirektor Rouven Schröder mit dem Umbruch allerdings noch nicht.

Einige Spieler sollen Schalke 04 noch in den kommenden Wochen verlassen. Einige sind zu teuer, andere werden nicht mehr gebraucht. Dennoch könnte der eine oder andere beim ersten Testspiel der Sommer-Vorbereitung 2021 noch Einsatzminuten erhalten, um sich ins Schaufenster für mögliche Transfer-Interessenten zu stellen.

Schalke 04: Testspiel gegen PSV Wesel-Lackhausen im Parkstadion im Live-Ticker

„Wir müssen uns auf eine Liga einstellen, in der die Spiele gegen uns für viele Vereine wahrscheinlich der Höhepunkt sein werden“, hatte Trainer Dimitrios Grammozis in einem Interview mit transfermarkt.de gesagt. Ein solches Highlight steht am Mittwochabend (18 Uhr) für den Landesligisten PSV Wesel-Lackhausen an beim Testspiel bei Schalke 04.

Vor rund 1000 Zuschauern im Gelsenkirchener Parkstadion ist es wie in jedem ersten Testspiel der Sommervorbereitung: Die Schalker Spieler um Simon Terodde und Co. wollen sich unter vermeintlichen Wettbewerbsbedingungen auf dem Rasen kennenlernen, bestenfalls sollen erste Mechanismen des angestrebten neuen Spielstils von Königsblau greifen.

Wie der Verein am Wochenende mitteilte, müssen die Eintrittskarten für das erste Schalker Testspiel gegen Landesligist PSV Wesel-Lackhausen aufgrund der derzeitigen gesetzlichen Bestimmungen zur besonderen Rückverfolgbarkeit von Infektionsketten personalisiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare