Auftakt der Bundesliga-Rückrunde

Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach live im Free-TV, Live-Stream und Live-Ticker

+
Im Hinspiel trennten sich Borussia Mönchengladbach und Schalke 04 mit 0:0.

Schalke 04 empfängt heute Borussia Mönchengladbach zum Rückrunden-Auftakt. Infos zur Übertragung: So sehen Sie die Partie live im Free-TV, kostenlosen Live-Stream und Ticker.

  • Schalke 04 eröffnet die Bundesliga-Rückrunde heute, Freitag, mit einem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach.
  • Anpfiff der Partie in Gelsenkirchen ist um 20.30 Uhr.
  • Das Rechte-Paket macht es möglich: Die Begegnung ist zusätzlich im Free-TV zu sehen. Wir geben einen Überblick zur Übertragung.

Die Pause ist zu Ende, die Bundesliga startet in die Rückrunde - und zwar mit einer durchaus interessanten Partie.

Zum Auftakt des 18. Spieltags empfängt Schalke 04 die Borussia aus Mönchengladbach. Es ist das Duell des Tabellen-Fünften gegen den aktuellen Liga-Zweiten. Die Königsblauen gehen mit einem Rückstand von fünf Zählern in diese Begegnung.

Dabei kommt es auch zu einem Wiedersehen mit Breel Embolo, der erstmals seit seinem Wechsel zu Borussia Mönchengladbach in die Schalker Arena zurückkehrt. Im Vorfeld hat der Stürmer Kritik an die Königsblauen geäußert.

Seit Mittwochabend ist auch der Leih-Transfer von Jean-Clair Todibo vom FC Barcelona über die Bühne gegangen. Für einen Kader-Platz im Duell mit Mönchengladbach dürfte es aber zu früh sein. 

Anstoß auf Schalke ist Freitag um 20.30 Uhr. Hier finden Sie alle Infos zur Übertragung: So sehen Sie das Duell live im Free-TV, im kostenlosen Live-Stream sowie im Live-Ticker.   

FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach: Bundesliga live im Free-TV im ZDF

Der Auftakt in die Rückrunde der Bundesliga ist live im Free-TV zu sehen, die Rechte dafür liegen beim ZDF. Ab 20.15 Uhr melden sich Moderator Jochen Breyer und Experte Oliver Kahn aus der Schalker Arena. Das Heimspiel der Königsblauen kommentiert Oliver Schmidt.

FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach: Bundesliga im kostenlosen Live-Stream

Das Programm des ZDF gibt es auch im kostenlosen Live-Stream - und damit auch das Duell zwischen Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach.

Bedenken Sie, dass Live-Streams sehr viele Daten verbrauchen. Das könnte dazu führen, dass Ihr vertraglich vereinbartes Datenvolumen schnell aufgebraucht ist und Sie bis zum Monatswechsel nur noch mit einer reduzierten Geschwindigkeit surfen können. Achten Sie daher auf eine stabile WLAN-Verbindung.

FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach: Bundesliga im Live-Stream auf DAZN

Alle Spiele der Bundesliga sind zudem wie gewohnt auch bei DAZN zu sehen. Der Streaming-Anbietet geht um 20.15 Uhr mit seinem Vorlauf on air.

Hier können Sie DAZN abonnieren (Werbelink)

DAZN kostet 11,99 Euro pro Monat und ist monatlich kündbar. Schließen Sie ein Jahres-Abo ab, können Sie sparen: Denn das kostet insgesamt 119,99 Euro, also umgerechnet rund 10 Euro im Monat.

Die App des Anbieters ist auf vielen Smart-TV-Geräten bereits vorinstalliert, für mobile Endgeräte sollten Sie ebenfalls die Applikation herunterladen:

FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach: Bundesliga im TV bei Sky

Bei Sky ist die Bundesliga am Freitag zwar nicht live zu sehen, dafür gibt es ab 22.50 Uhr allerdings eine ausführliche Zusammenfassung auf Sky Sport Bundesliga 1 HD.

FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach: Bundesliga im Live-Ticker

Bei uns sind Sie ebenfalls stets auf dem Laufenden. Wir berichten in unserem Live-Ticker vom Schalker Rückrunden-Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach. Sie verpassen keine wichtige Szene.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare