S04 muss sparen

„Nächster Raúl“ auf Schalke? Jobst konkretisiert Gehaltsobergrenze und zerstört Fan-Träume

Schalke 04 muss sparen und hat offenbar beschlossen, eine Gehaltsobergrenze für die Profis einzuführen. Im Jahr 2010 war noch einiges anders in Gelsenkirchen.
„Nächster Raúl“ auf Schalke? Jobst konkretisiert Gehaltsobergrenze und zerstört Fan-Träume
Trotz reichlich Gesprächsstoff: Mitgliederversammlung von Schalke 04 fällt aus
Trotz reichlich Gesprächsstoff: Mitgliederversammlung von Schalke 04 fällt aus
Schalke 04 rüstet auf: Leuthard und Quirin Löppert verstärken das Trainer-Team
Schalke 04 rüstet auf: Leuthard und Quirin Löppert verstärken das Trainer-Team
Start zur Bundesliga-Saison 2020/21 steht: DFL stellt Rahmenterminkalender vor
Start zur Bundesliga-Saison 2020/21 steht: DFL stellt Rahmenterminkalender vor
Tönnies‘ Aus auf Schalke: Wer für ihn neu in den Aufsichtsrat rückt
Tönnies‘ Aus auf Schalke: Wer für ihn neu in den Aufsichtsrat rückt
Transfer-News: Ex-Bochumer wohl auf Schalke im Gespräch
Transfer-News: Ex-Bochumer wohl auf Schalke im Gespräch
Gegen die Offensivschwäche: Schalke 04 nimmt Schweden-Stürmer ins Visier
Gegen die Offensivschwäche: Schalke 04 nimmt Schweden-Stürmer ins Visier

Schalke erkämpft Remis gegen Bayer Leverkusen 

Schalke erkämpft Remis gegen Bayer Leverkusen 

Schalker Krise hält an: Pleite gegen Werder Bremen

Schalker Krise hält an: Pleite gegen Werder Bremen

Schalke kassiert in Düsseldorf die nächste Pleite

Schalke kassiert in Düsseldorf die nächste Pleite

Schalke-Steckbrief

Gegründet: 04.05.1904
Trainer: David Wagner
Stadion: Veltins Arena (62.271 Plätze)
Mitglieder: 156.100 (Stand 09/2018)
Liga: Fußball-Bundesliga
Vereinsfarben: Blau-Weiß
Aufsichtsratsvorsitzender: Clemens Tönnies
Sportvorstand: Jochen Schneider

Der Schalke-Fan-Blog

Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog.

Weitere Meldungen

Beginnt der Ausverkauf auf Schalke? Liga-Konkurrent will McKennie

Schalke 04 muss sparen, ein Verlust von Leistungsträgern droht. Ein Transfer von Weston McKennie könnte bevorstehen, ein Liga-Konkurrent ist interessiert.
Beginnt der Ausverkauf auf Schalke? Liga-Konkurrent will McKennie

Schneider verkündet Trainer-Entscheidung - Knappenschmiede rückt in den Fokus - PK zum Nachlesen

Schalke kündigt eine Zäsur an. David Wagner bleibt Trainer. Die Knappenschmiede rückt in den Fokus. Es ging am Mittwoch auch um das Berger Feld. PK zum Nachlesen.
Schneider verkündet Trainer-Entscheidung - Knappenschmiede rückt in den Fokus - PK zum Nachlesen

Nach seinem Aus: Clemens Tönnies rät Schalke zur Ausgliederung der Profi-Abteilung

Die Ausgliederung der Profi-Abteilung bleibt Thema auf Schalke.  Clemens Tönnies schickt dem Klub nach seinem Aus einen Rat hinterher.
Nach seinem Aus: Clemens Tönnies rät Schalke zur Ausgliederung der Profi-Abteilung

Kenny verabschiedet sich von Schalke - Schneider bestätigt gescheiterten Versuch

Jonjoe Kenny hat sich emotional von Schalke 04 verabschiedet. Sportvorstand Jochen Schneider bedauert, beim FC Everton abgeblitzt zu sein.
Kenny verabschiedet sich von Schalke - Schneider bestätigt gescheiterten Versuch

Zäsur auf Schalke: Konsequenzen für Bau am Berger Feld? Das sagt Jobst

Der FC Schalke 04 arbeitet am neuen Vereinsgelände am Berger Feld. Hat die angekündigte Zäsur Konsequenzen? Vorstand Alexander Jobst wird deutlich.
Zäsur auf Schalke: Konsequenzen für Bau am Berger Feld? Das sagt Jobst

Die Stars des FC Schalke 04

Im Tor des FC Schalke 04 steht Newcomer Alexander Nübel, der in der vergangenen Saison den langjährigen Stammkeeper Ralf Fährmann als Nummer eins abgelöst hat. Mit Benjamin Stambouli und Matija Nastasic halten zwei langjährige Schalker die Abwehr zusammen. Im Mittelfeld ruhen viele Hoffnungen auf Youngster Weston McKennie und den verspäteten Durchbruch von Sebastian Rudy. Zur Schalker Identitätsfigur hat sich mittlerweile "Derbyheld" Daniel Caligiuri entwickelt. Im Angriff soll Neuzugang Benito Raman die maue Schalker Offensive wieder beleben. Viel Hoffnungen ruhen mal wieder auf dem neuen Trainer: David Wagner folgt auf Interimscoach Huub Stevens.

FC Schalke – auf Kohle geboren

In Deutschland zählt der FC Schalke 04 mit sieben Meisterschaften, fünf Pokalerfolgen und einem Uefa-Pokal-Sieg zu den erfolgreichsten Fußballmannschaften. In der Ewigen Tabelle der Bundesliga belegen die „Knappen“ derzeit Platz 7. Zahlenmäßig zählt der FC Schalke weltweit zu den Top 5 der größten Vereine. In der Außendarstellung gibt sich der Verein trotz der Rekordwerte und modernster Optik authentisch. Getreu dem Ursprung als Kumpel- und Malocherclub präsentiert man sich „auf Kohle geboren“ und feiert in der Fan-Nordkurve der Gelsenkirchener Veltins-Arena „1000 Freunde, die zusammenstehn“. Der intensiven und sehr diskussionsfreudigen Fan-Kultur wird der Verein mit dem Slogan „Wir leben dich“ gerecht. Noch wichtiger als Slogans oder Titelerfolge sind vielen Fans aber Jahr für Jahr die Revier-Derbys gegen die schwarz-gelbe Konkurrenz aus Dortmund, mit der die Schalker seit den 70er-Jahren eine herausragende Rivalität verbindet.

Die Macher des FC Schalke

Die Liste der Verantwortlichen des FC Schalke 04 ist seit vielen Jahren alles außer konstant. Nach dem Abtritt des Kult-Managers Rudi Assauer im Mai 2006 folgten auf dieser Position Andreas Müller, Felix Magath, Horst Heldt sowie Christian Heidel. Er sollte die Profimannschaft gemeinsam mit Trainer Markus Weinzierl nicht nur in ruhiges Fahrwasser führen, sondern möglichst auch die von den Fans so sehnlich erhofften Titel herbeiführen. Doch das Vorhaben scheiterte, nach nur einem Jahr beurlaubte Schalke Weinzierl und stellte Domenico Tedesco als dessen Nachfolger vor. Doch Tedesco konnte sich nach einer Niederlagenserie nicht mehr halten und wurde vom "Jahrhunderttrainer" Huub Stevens abgelöst. Neuer Sportvorstand wurde nach der Beurlaubung von Christian Heidel Jochen Schneider. Die Zahl der Trainer-Vorgänger war nach der Assauer-Zeit jedoch beträchtlich: Zuletzt scheiterte Andre Breitenreiter an Ansprüchen und Machtkämpfen, davor waren es Roberto di Matteo, Jens Keller, Huub Stevens, Ralf Rangnick, Felix Magath, Mike Büskens und Mirko Slomka. Neuer Hoffnungsträger ist David Wagner, der aus England zurück ins Ruhrgebiet gewechselt ist. Dem Aufsichtsrat stehen Clemens Tönnies und Peter Lange vor. Finanziell ist der Verein nach wie vor weit im Minus, doch sieht sich Finanzchef Peter Peters – einerseits über Umsatzsteigerungen, aber auch über Verkäufe von Topspielern wie Julian Draxler - auf einem guten Weg, die Schulden langsam aber sicher abzutragen.

Weitere Sportmeldungen

Verwirrung um neue Rückennummern: BVB ermöglicht Umtausch der neuen Trikots für 2020/21

Verwirrung um neue Rückennummern: BVB ermöglicht Umtausch der neuen Trikots für 2020/21

Nach Ultra-Plakaten und Stadionverbot: Hopp schießt erneut gegen den BVB

Nach Ultra-Plakaten und Stadionverbot: Hopp schießt erneut gegen den BVB

DFB: 246 000 Euro für  Präsident Fritz Keller

DFB: 246 000 Euro für  Präsident Fritz Keller

FC Bayern: Transfer endlich perfekt! Leroy Sané enthüllt Wechsel-Details - „Der ganze Plan ...“

FC Bayern: Transfer endlich perfekt! Leroy Sané enthüllt Wechsel-Details - „Der ganze Plan ...“