Bundesliga

Ideenlose Schalker verlieren auch in Düsseldorf - Ballbesitz erschreckend

Der Treffer von McKennie (rechts) reichte Schalke in Düsseldorf nicht.
+
Der Treffer von McKennie (rechts) reichte Schalke in Düsseldorf nicht.

Schalke 04 kassiert die dritte Niederlage in Folge. Bei Fortuna Düsseldorf gibt die Elf von Trainer David Wagner eine Führung aus der Hand. Der Ballbesitz ist erschreckend.

  • Schalke 04 verliert gegen Düsseldorf.
  • Karaman und Hennings drehen das Spiel in vier Minuten.
  • Schalke ist seit zehn Spielen sieglos.

Fortuna Düsseldorf - FC Schalke 04 2:1 (0:0)

Fortuna Düsseldorf: Kastenmeier - Zimmermann, Ayhan, Hoffmann, Suttner  (Gießelmann, 70.)- Sobottka (Bodzek, 61.), Berisha (Morales, 81.), Stöger - Karaman, Thommy, Hennings (Skrzybsk, 81.)

Bank: Rensing - Morales, Fink. Bodzek, Ofori, Zanka, Skrzybski, Gießelmann, Zimmer

FC Schalke 04: Schubert - Kabak, Sané, Nastasic - Kenny, McKennie, Schöpf, Oczipka - Caligiuri (Gregoritsch, 74.), Matondo - Burgstaller (Kutucu, 74.)

Bank: Nübel - Miranda, Gregoritsch, Kutucu, Boujellab, Todibo, Becker, Thiaw, Mercan

Schiedsrichter: Tobias Welz

Tore: 0:1 McKennie (53.) 1:1 Hennings (63.), 2:1 Karaman (67.)

Gelbe Karten: Sobottka (52.), Hoffmann (80.), Bodzek (90. + 4) // Burgstaller (18.), Kabak (45.)

Fortuna Düsseldorf - FC Schalke 04 Live-Ticker zum Nachlesen:

23.25 Uhr: "Wir haben zwei Standardsituationen nicht gut verteidigt und zwei Tore bekommen. Die Spielanlage war klar definiert: Die eine Mannschaft war auf Ballbesitz aus, wir wollten auf Konter gehen. Aus dem Spiel heraus hatten wir die zwei größten Chancen. Nach unserer Führung geben wir das Spiel leider aus der Hand", sagt Schalkes Trainer David Wagner bei Sky. Zur Spielweise samt Mauer-Taktik meinte er: "Wir sind im Moment aufgrund der Situation zu nichts anderem in der Lage. Wir mussten weggehen von der ursprünglichen Spielidee, die uns ganz lange ausgezeichnet hat, um solide zu verteidigen und dem Gegner nicht viel zu geben. Das war bis auf ein paar Fernschüsse der Fall. Im Moment ist das eben unsere Möglichkeit, um vielleicht Punkte zu holen. Das war heute nicht der Fall. Ich denke, das ist das, was der Mannschaft im Moment besser tut."

22.36 Uhr: Schneider betonte auch, dass die am Ende 33 Prozent Ballbesitz in Düsseldorf nicht der Anspruch von Schalke 04 seien: "Bei Ballbesitz ist es ja immer auch die Frage, ob es ein guter ist. Heute war es der Ansatz, aus einer kompakten Defensive Konterchancen zu erspielen, das hat zwar nicht geklappt, war aber der Situation geschuldet. Das ist unterm Strich natürlich zu wenig. Das war auch der Situation geschuldet."

22.32 Uhr: Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider zur Niederlage: "Das war heute kein gutes Spiel, wir sind sehr enttäuscht. Wir gehen nach der Halbzeit in Führung, kassieren dann aber zwei Gegentore. In den letzten 15 Minuten hat uns einfach die Idee gefehlt. Natürlich ist es sehr bitter, drei Spiele in Folge zu verlieren." Zur Kritik an Trainer Wagner hat er auch eine klare Meinung.

Schalke kassiert in Düsseldorf die nächste Pleite

22.29 Uhr: Düsseldorfs Rouwen Hennings zum Sieg: "Sind froh, dass wir heute den Bock umstoßen konnten." 

Fortuna Düsseldorf - Schalke 04 im Live-Ticker: Skrzybski verpasst dritten Treffer

22.28 Uhr: Schalke rutscht immer weiter in die Krise. Königsblau ist jetzt seit zehn Spielen sieglos, dazu präsentierten sie sich erneut wie ein Absteiger - mit gerade einmal rund 75 Prozent Ballbesitz. Düsseldorf macht einen wichtigen Schritt für den Klassenerhalt.

22.25 Uhr: Abpfiff!

90. + 5 Minute: Kastenmeier pflückt den Ball und sieht, dass Schubert weit vor seinem Tor steht. Er schlägt den Ball über Schubert hinweg zu Skrzybski, der den Ball nur noch einschieben muss. Die Schalker Leihgabe kann den Ball aber nicht an Kenny vorbeibringen.

90. + 4 Minute: Schöpf ist auf und davon, lässt Morales aussteigen und kann nur per Foul von Bodzek gestoppt werden. Der Düsseldorfer sieht Gelb.

90. + 2 Minute: Schalke bekommt den Ball nicht vor das Düsseldorfer Tor. F95 hingegen setzt immer wieder zu gefährlichen Kontern an.

90. Minute: Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit.

90. Minute: Die letzte Minute der regulären Spielzeit ist angebrochen.

89. Minute: Düsseldorf lässt Schalke nicht in die eigene Hälfte kommen. Bisher machen die Fortunen gut. Die Bemühungen der Schalker sind aber auch überschaubar.

87. Minute: Der Ex-Stuttgarter Thommy stürmt und zieht aus etwa 18 Metern ab, sein Schuss ist aber leichte Beute für Schubert.

86. Minute: Königsblau bleiben noch vier Minuten. Kann S04 das Ruder noch herumreißen?

84. Minute: Ayhan wird von einem Krampf geplagt und muss kurz behandelt werden.

Fortuna Düsseldorf - Schalke 04 im Live-Ticker: S04 bemüht, aber harmlos

82. Minute: Bodzek unterbindet einen Schalker Angriff, aber Düsseldorf spielt die Kontersituation nicht gut aus.

81. Minute: Doppelwechsel bei Düsseldorf: Ex-Schalker Skrzybski und Morales kommen für Hennings und Berisha.

80. Minute: Hoffmann beschwert sich zu sehr und sieht dafür die Gelbe Karte.

80. Minute: Die Ecke landet im Rückraum bei Schöpf, der direkt abzieht. Sein Ball wird von einem Düsseldorfer zur Ecke geklärt.

79. Minute: S04 erkämpf sich die erste Ecke des Spiels.

78. Minute: Schalke hat noch Grund zur Hoffnung: Düsseldorf hat nach Führung in dieser Saison 22 Punkte verspielt.

77. Minute: Eine Flanke von Kutucu kann Nastasic verwerten, sein Kopfball geht aber etwa drei Meter links am Tor vorbei.

76. Minute: Düsseldorf hat noch immer überwältigende 74% Ballbesitz.

74. Minute: Jetzt wechselt auch Schalke doppelt: Kutucu und Gregoritsch für Burgstaller und Caligiuri. Damit ist Schalke jetzt etwas offensiver aufgestellt.

70. Minute: Düsseldorf wechselt: Gießelmann ersetzt Suttner.

Fortuna Düsseldorf - Schalke 04 im Live-Ticker: F95 dreht das Spiel

67. Minute: Tor für Düsseldorf! 2:1! Karaman! Nach einer Flanke von Thommy gewinnt Kabak das Zweikampfduell gegen Ayhan. Sein ball alndet allerdings vor Karaman, der aus drei Metern einköpfen kann.

63. Minute: Tor für Düsseldorf! 1:1! Hennings! Einen 30-Meter-Freistoß kann Schubert nicht richtig klären, der Ball kommt zu Hennings, der sich etwas Platz verschafft und dann einköpft. Der VAR checkt die Situation und entscheidet: Tor zählt!

63. Minute: F95 hat die Chance einen Freistoß aus zentraler Positions auf das Tor zu bringen.

61. Minute: Düsseldorf wechselt positionsgetreu: Bodzek ersetzt Sobottka.

60. Minute: Nastasic, Kabak und Sané klären jeden hohen Ball, der in den Strafraum kommt.

Fortuna Düsseldorf - Schalke 04 im Live-Ticker: S04 kommt stärker aus der Pause

59. Minute: Matondo spielt einen Traumpass durch die Lücke zu Kenny, dessen Flanke in der Mitte keinen Mitspieler findet.

56. Minute: Düsseldorfs Reaktion lässt auf sich warten. Bisher ist die Fortuna nicht zwingend genug.

53. Minute: TOOOOR FÜR SCHALKE! 0:1! McKennie! Nach einer Freistoßflanke von links, die Oczipka in die Mitte bringt, kann McKennie unglaublich unbedrängt einköpfen.

52. Minute: Sobottka kommt gegen Caligiuri deutlich zu kurz. Es gibt Freistoß für Schalke und die Gelbe Karte für den Düsseldorfer.

49. Minute: Schalke startet im Vergleich zur ersten Halbzeit sehr engagiert. Düsseldorf kommt kaum aus der eigenen Hälfte.

46. Minute: 30 Sekunden nach Wiederbeginn legt Burgstaller für Kenny auf, der aus 16 Metern knapp rechts vorbeischießt.

21.33 Uhr: Personell unverändert geht es weiter.

21.23 Uhr: Das hier ist kein Spiel für den neutralen Zuschauer. Düsseldorf hat als Tabellensechzehnter 76% Ballbesitz gegen sehr zurückhaltende Schalker.

Fortuna Düsseldorf - Schalke 04 im Live-Ticker: Schalke mit 24% Ballbesitz

21.18 Uhr: Halbzeit in Düsseldorf. Tobias Welz bittet beide Teams in die Kabine. Der Unparteiische ist bisher der beste Mann auf dem Platz.

45. Minute: Kabak mit einem dummen Foul an Stöger. Der Schalker Innenverteidiger sieht die Gelbe Karte.

42. Minute: Düsseldorf nun mit Eckball Nummer vier.

40. Minute: Momentan geht wenig auf dem Platz. Beide Mannschaften sind um eine stabile Defensive bemüht. Darunter haben beiden Offensivreihen zu leiden.

38. Minute: Düsseldorf hat nun die selbe Chance. Thommys Freistoß in die Mitte wird aber souverän von Sané geklärt.

36. Minute: Schalke hat jetzt mal die Chance per Freistoß einen Ball in die Mitte zu bringen. Dieser wird aber unmittelbar von der Düsseldorfer Abwehr geklärt.

33. Minute: Matondo bleibt nach einem harten Zweikampf kurz liegen, kann dann aber weitermachen.

32. Minute: Nach einer Ecke kommt Thommy aus der Distanz zum Abschluss. Schubert kann den Aufsetzer nur abprallen lassen. Dann wird die Situation aber von seinen Vorderleuten geklärt.

30. Minute: Schalke steht in der Defensive gut, Offensiv geht aber nicht viel zusammen. Düsseldorf hat mittlerweile 79% Ballbesitz.

27. Minute: In höchster Not köpft Kenny eine Flanke von Karaman über das eigene Tor und klärt zur Ecke.

Fortuna Düsseldorf - Schalke 04 im Live-Ticker: Caliguiri mit der ersten Torchance

25. Minute: Kabak kann knapp vor Karaman klären, sonst wäre dieser frei durch gewesen.

22. Minute: Caligiuru nimmt einen Ball unfreiwillig mit dem Rücken mit und lässt so Hoffmann stehen. Der Schalker steht plötzlich frei vor dem Düsseldorfer Torwart. Kastenmeyer behält aber die Nerven und faustet den Versuch von Caligiuri zur Seite.

20. Minute: Das Geschehen auf dem Platz ist momentan überschaubar.

1 8. Minute: Beim Zweikampf mit Ayhan fährt Burgstaller den Ellbogen aus und sieht dafür die Gelbe Karte.

14. Minute: Düsseldorf versucht es immer wieder mit Steilpässen auf die Flügelflitzer Karaman und Thommy.

11. Minute: Ayhan legt auf Karaman ab, der Schubert aus etwa 20 Metern zum ersten Mal prüft. Der Schuss des Türken ist aber kein Problem für den Schalker Schlussmann.

Fortuna Düsseldorf - Schalke 04 im Live-Ticker: Schalke mit Konterchancen

9. Minute: Schalke hat wieder die Chance zum Konter, aber Oczipkas Pass ist zu ungenau.

8. Minute: Nach einem Befreiungsschlag von Burgstaller vergibt Matondo eine gute Chance zum kontern.

6. Minute: Nastasic klärt unfreiwillig zur ersten Ecke für die Fortuna. Diese bringt nichts ein.

4. Minute: Matondo ist über rechts durch, seine Hereingabe findet in der Mitte aber keinen Abnehmer.

2. Minute: McKennie zieht ein taktisches Foul gegen Suttner, hat aber Glück und sieht keine frühe Gelbe Karte.

1. Minute: Die Vorzeichen für Schalke sind heute denkbar schlecht. Siebenmal fehlte Serdar in dieser Saison, in keinem der Spiele konnte Schalke gewinnen.

20.31 Uhr: Anstoß! Die Düsseldorfer stoßen an.

20.30 Uhr: Auch hier gibt es wieder eine Schweigeminute für die Opfer der Corona-Pandemie.

20.26 Uhr: Düsseldorf holte unter Trainer Uwe Rösler aus acht Spielen sechs Unentschieden, einen Sieg und eine Niederlage. Am Sonntag lag man lange 2:0 gegen Köln vorne, in der 88. und 90+ 1 kassierte man dann noch zwei Gegentreffer.

20.22 Uhr: Auf Seiten der Fortuna treffen zwei von drei Ex-Schalkern auf ihren ehemaligen Verein: Kaan Ayhan und Marcel Sobottka. Steven Skrzybski sitzt derweil vorerst nur auf der Bank.

20.15 Uhr: Wagner über die Kritik an seine Person: "Wenn man auf Schalke ist und wir seit neun Spielen nicht gewonnen haben, ist Kritik eine Situation, der man sich stellen muss. Es ist wichtig zu wissen, warum wir in dieser Phase sind. Auf der einen Seite habe ich Verständnis dafür, auf der anderen Seite gibt es simple Erklärungen. Dass wir einige Baustellen haben, ändert nichts daran, dass wir erfolgreich Fußball spielen müssen."

Fortuna Düsseldorf - Schalke 04 im Live-Ticker: Wer soll heute die Tore schießen, Herr Wagner?

20.13 Uhr: Wer soll heute die Tore schießen? "Wir haben elf Spieler - und noch ein paar, die reinkommen werden. Es werden sich da heute hoffentlich mehrere zeigen", sagt Wagner.

20.12 Uhr: "Es ist keine Zeit, die vergnügungssteuerpflichtig ist. Wir haben eine schwere Phase - wir wissen auch, warum. Und wir tun alles, um aus dieser Phase wieder herauszukommen", so Schalkes Coach David Wagner  bei Sky. Angesprochen auf eine ausgebliebene Reaktion auf der Derby bleibt Wagner bei seiner Ansicht, dass die erste Halbzeit gegen Augsburg okay war. "Nichtsdestotrotz haben wir es in der zweiten Halbzeit nicht gut gemacht.

S04-Trainer Wagner und F95-Coach Rösler diskutieren vor dem Spiel unter Berücksichtigung der Mundschutzverordnung.

20.08 Uhr: "Die Mannschaft hat sich beim Abschlusstraining am Dienstag gut präsentiert. Ich hoffe, dass wir das heute umsetzen können", erklärt Fortuna-Coach Uwe Rösler am Sky-Mikro. Warum ist es ein Must-Win-Game? Wir setzen uns die höchsten Ziele, und im Moment ist das Platz 15. Um diesen Platz erreichen zu können, müssen wir heute gewinnen."

19.45 Uhr: Bei Schalke 04 fehlt ausgerechnet Benito Raman. Der ehemalige Düsseldorf fällt nach Angaben des Klubs aufgrund von Oberschenkelproblemen aus.

19.43 Uhr: Schalkes Stürmer Burgstaller stand zuletzt vor der Corona-Pause beim 1:1 gegen Hoffenheim in der Startelf. Im Derby beim BVB kam er in der zweiten Halbzeit zum Einsatz, gegen Augsburg am Sonntag gar nicht.

Fortuna Düsseldorf - Schalke 04 im Live-Ticker: Zwei Änderungen in der Aufstellung

19.36 Uhr: Das ist Schalkes Aufstellung im Überblick: Schubert - Kabak, Sané, Nastasic - Kenny, McKennie, Schöpf, Oczipka - Caligiuri, Matondo - Burgstaller.

19.31 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Schalke kehrt für das Spiel heute bei Fortuna Düsseldorf zur Dreierkette zurück - mit Ozan Kabak, der für den verletzten Suat Serdar in die Startelf rückt. Außerdem kommt Guido Burgstaller für Michael Gregortisch rein. Zwei Änderungen also im Vergleich zu Sonntag.

18.34 Uhr: Es deutet wohl einiges darauf hin, dass Ozan Kabak sein Comeback nach Verletzungspause und in der Aufstellung von Schalke 04 bei Fortuna Düsseldorf stehen wird. Das berichtet die Bild. Ob es so kommt? In einer knappen Stunde wissen wir mehr.

17.51 Uhr: Schalke will und muss heute in Düsseldorf siegen. Im jeden Preis. Das soll Trainer David Wagner in der Mannschaftssitzung auch auf die Art mitgeteilt haben, indem er einen schärferen Ton als üblich wählte, wie die Bild berichtete. Das Motto soll lauten: lieber einen dreckigen Sieg als Schönspielerei.

Fortuna Düsseldorf vs. Schalke 04 im Live-Ticker: Duell der Krisen-Klubs

16.15 Uhr: Fortuna Düsseldorf wartet in der Rückrunde noch auf den ersten Heimsieg. Anno 2020 gab es zu Hause drei Remis und zwei Niederlagen. In den fünf Auswärtspartien im Jahr 2020 erzielte Schalke allerdings noch keinen einzigen Treffer. Eine so lange Torlos-Serie in der Fremde gab es für Schalke in der Bundesliga zuletzt im Jahr 1998 (damals saisonübergreifend) - und nur einmal eine noch längere: Im Jahr 1972 waren es sechs Begegnungen.

15.47 Uhr: Seit neun Bundesliga-Spielen ist Schalke sieglos (vier Remis, fünf Niederlagen). Das ist der längste aktuelle Negativlauf in der Bundesliga - und für die Königsblauen der längste seit 20 Jahren. Mit vier Punkten und 2:22 Toren ist Schalke auch das schlechteste Team der vergangenen neun Spieltage.

14.59 Uhr: Aber: Unter Trainer Uwe Rösler endeten sechs der acht Düsseldorfer Bundesliga-Spiele unentschieden, darunter die letzten vier.

13.57 Uhr: Fortuna Düsseldorf ist seit fünf Spielen in der Bundesliga ungeschlagen und damit so lange wie nie zuvor seit dem Aufstieg im Jahr 2018.

Update vom 27. Mai, 10.53 Uhr: Die Schiedsrichter für die heutige Partie zwischen Fortuna Düsseldorf und Schalke 04 stehen fest. Tobias Welz wird das Spiel leiten. An der Seitenlinie unterstützt wird Welz von Rafael Foltyn und Dr. Martin Thomsen. Als vierter Assistent fungiert Benedikt Kempkes. Im 'Kölner Keller' als Video-Assistent-Referees eingesetzt werden Sven Jablonski und Christian Gittelmann.

Fortuna Düsseldorf vs. Schalke 04 im Live-Ticker: Wagner nennt Grund für Krise

Update vom 26. Mai, 14.56 Uhr: Die Krise bei Schalke 04 ist nach der 0:3-Pleite gegen den FC Augsburg am Sonntag deutlicher denn je. Trainer David Wagner nennt die Gründe für die rasante sportliche Talfahrt der Königsblauen - und hat weitere schlechte Nachrichten zu vermelden. Suat Serdar fällt zwischen drei bis vier Monate aus. "Der total wesentliche Grund ist die Verletztenproblematik und die individuellen Fehler, die wir machen", so Wagner deutlich. "Die Tore, die wir gegen Augsburg bekommen, haben nichts mit Laufleistung zu tun. Von diesen Fehlern machen wir aktuell zu viele. Das müssen wir abstellen, sonst wird es schwierig zu punkten oder Spiele zu gewinnen."

Update vom 26. Mai, 12.44 Uhr: Schalkes Trainer David Wagner wird seine Aufstellung wohl ändern müssen. Eine der Fragen: Wer ersetzt den verletzten Suat Serdar in der Aufstellung?

12 Uhr: Hallo und herzlich willkommen! Schalke 04 ist am Mittwoch zu Gast bei Fortuna Düsseldorf. Kann die Mannschaft von Trainer David Wagner den freien Fall in der Bundesliga stoppen? Die Antwort gibt es hier im Live-Ticker. Anstoß ist um 20.30 Uhr.

Fortuna Düsseldorf - FC Schalke 04 im Live-Ticker: Das sagen die Trainer Rösler und Wagner

  • Fortuna-Coach Uwe Rösler: "Wir haben ein Heimspiel. Schalke hatte in den letzten Spielen - genau wie wir - zu kämpfen. Die Mannschaft weiß, dass sie diese Partie gewinnen muss. Egal wie. Benito Raman ist ein spezieller Spieler und will gegen seinen Ex-Klub sicherlich etwas zeigen. Wir können uns aber nicht auf einen einzigen Schalker konzentrieren, sondern auf die gesamte Mannschaft - und vor allem auf uns selbst. Ich kenne David Wagner noch aus unserer gemeinsamen Zeit in England. Wir haben ein gutes Verhältnis. Er hat in seiner Zeit in Huddersfield unheimlich viel für das Ansehen der deutschen Trainer in England getan. Ich freue mich auf das Wiedersehen."
  • Schalkes Trainer David Wagner: "Wir müssen die Spieler matchfit kriegen, damit sie von der Laufleistung her dahin kommen, wo sie waren. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass wir nicht an der Laufleistung kommen, wo wir in der Vorrunde waren. Aber das gilt ja generell für die Hinrunde. Wir sind nicht mehr die Mannschaft der Vorrunde, vor allem nicht mit der Art des Fußballs. Denn die Negativerlebnisse haben auch einen Effekt auf das Selbstvertrauen. Ob Düsseldorf sich auf die eine oder andere Weise verhalten wird, wird der Spielverlauf zeigen."

Fortuna Düsseldorf - FC Schalke 04 im Live-Ticker: Ausgangslage

Schalke 04 ist nun seit neun Partien in der Bundesliga ohne Sieg, zuletzt gab es die 0:3-Blamage gegen den FC Augsburg. Königsblau trat dabei zuletzt wie ein Abstiegskandidat auf, der Druck wird größer - besonders für Trainer David Wagner.

Fortuna Düsseldorf spielt unter Coach Uwe Rösler derweil "nicht wie ein Absteiger", durfte der Trainer unwidersprochen behaupten. Doch es könnte letztendlich ein Abstieg in Schönheit werden. Zum sechsten Mal im achten Spiel unter Rösler spielte die Fortuna beim 2:2 am Sonntag in Köln Unentschieden, zum vierten Mal verspielte sie dabei einen Vorsprung.

Fortuna Düsseldorf - FC Schalke 04 im Live-Ticker: Die vergangenen fünf Duelle

Datum

Begegnung

Wettbewerb

Ergebnis

09.11.2019

FC Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf

Bundesliga

3:3

02.03.2019

FC Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf

Bundesliga

0:4

06.02.2019

FC Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf

DFB-Pokal

4:1

06.10.2018

Fortuna Düsseldorf - FC Schalke 04

Bundesliga

0:2

23.02.2013

FC Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf

Bundesliga

2:1

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare