Trofeo Antonio Puerta

FC Schalke - FC Sevilla hier sehen Sie die Partie kostenlos im Live-Stream

+
Mit einem Freundschaftsschal feierten die Anhänger des FC Sevilla im Jahr 2006 den Einzug ins UEFA-Cup-Finale nach einem 1:0 gegen den FC Schalke.

Der FC Schalke trifft heute auf den FC Sevilla: Sie können das Spiel kostenlos im Live-Stream auf Facebook und YouTube verfolgen.

Update, 22. März, 18 Uhr: Mit einem speziellen Trikot wird der FC Sevilla heute Abend bei der Trofeo Antonio Puerta auflaufen. Das Spieltrikot zeigt die Wappen beider Mannschaften.

Update, 22. März, 10 Uhr: Nabil Bentaleb gehört weiter nicht zum Schalker Kader. Am Donnerstagnachmittag gab der Mittelfeldmann Nabil Bentaleb seine Sicht der Dinge preis - Bentaleb wurde nach dem Spiel gegen Leipzig zur U23 verbannt. Auf der sozialen Plattform Instagram veröffentlichte der Algerier ein Foto mit zwei Neugeborenen auf dem Arm, darunter schrieb er: "Die beste Sache, dir mir in meinem Leben passieren konnte." Klar ist: Der 24-Jährige ist Vater geworden. Gleich darauf begründete er damit auch sein Fehlen bei der Schalker 0:1-Pleite gegen RB Leipzig, habe er in der Hektik schlichtweg vergessen, eine SMS zu senden und sich abzumelden.

Update, 21. März, 11 Uhr: Mit 21 Spielern reist der FC Schalke nach Spanien. Das hat der Verein am Donnerstagmorgen mitgeteilt. Im Kader stehen demnach:

  • Tor: Alexander Nübel, Michael Langer, Sören Ahlers (U23)
  • Abwehr: Matija Nastasic, Benjamin Stambouli, Sascha Riether, Bastian Oczipka, Jeffrey Bruma, Jonas Carls, George Timotheou (beide U23)
  • Mittelfeld: Omar Mascarell, Suat Serdar, Sebastian Rudy, Münir Levent Mercan (U19), Nassim Boujellab, Björn Liebnau, Jason Ceka (alle U23)
  • Angriff: Mark Uth, Steven Skrzybski, Cedric Teuchert, Benedikt Zahn (U23)

FC Schalke - FC Sevilla: Live-Stream am Freitag auf YouTube und Facebook

Sevilla - Die Geschichte beginnt im Jahr 2006: Der FC Schalke spielt im Halbfinale des UEFA-Cups gegen den FC Sevilla. Für die Schalker steht Frank Rost im Tor, in der Abwehr verteidigen Marcelo Bordon und Rafinha, im Angriff wirbeln Gerald Asamoah und Kevin Kuranyi.

Das Hinspiel auf Schalke endete 0:0, das Rückspiel wurde dramatisch. Erst in der Verlängerung, in der 100. Minute, traf Antonio Puerta zum 1:0 für die Spanier - es blieb der goldene Treffer. Im einige Wochen später folgenden Endspiel setzte sich der FC Sevilla mit 4:0 gegen den FC Middlesbrough durch und gewann den UEFA-Cup.

FC Schalke beim FC Sevilla: Fans schwärmen von Stimmung

Die Schalker Fans, die damals dabei waren, schwärmen noch heute von der Stimmung im Estadio Ramón Sánchez-Pizjuán. Vor allem deshalb, weil die spanischen Fans nach Spielende sogar die unterlegenen Schalker Spieler feierten. Daraus wurde eine Fan-Freundschaft, die bis heute besteht.

Im folgenden Jahr wurde die Freundschaft aus einem tragischen Grund vertieft. Torschütze Antonio Puerta verstarb im Alter von nun 22 Jahren. Der damalige Nationalspieler erlitt im Ligaspiel gegen den FC Getafe einen Herzstillstand. Die Schalker kondolierten seinerzeit mit großen Traueranzeigen in spanischen Zeitungen.

FC Schalke beim FC Sevilla: Einladung zur Trofeo Antonio Puerta

Der FC Sevilla gedenkt des Fußballers seit 2008 jährlich mit einem besonderen Spiel. Dabei geht es um die Trofeo Antonio Puerta. Die Spanier laden zu diesem Anlass in jedem Jahr einen anderen Verein ein. Das waren in den vergangenen Jahren unter anderem die Boca Juniors aus Argentinien oder der AS Rom. In diesem Jahr ist nun der FC Schalke eingeladen.

Obwohl diese Einladung eine große Ehre sein wird, müssen die Schalker zugeben: Der Termin passt den Königsblauen momentan nicht allzu gut. "Ich hätte lieber hier richtig durchtrainiert durch die Woche", sagte Interimstrainer Huub Stevens nach der 0:1-Niederlage gegen RB Leipzig. "Wir werden das Testspiel in Sevilla nutzen, um den einen oder anderen Verletzten zurückzuholen.Wir werden Dienstag und Mittwoch zwei Mal trainieren und dann am Donnerstag dorthin fliegen. Anschließend brauchen die Jungs aber Ruhe, um gut vorbereitet zu sein auf das nächste Bundesliga-Spiel."

FC Schalke beim FC Sevilla ohne Nationalspieler und Verletzte

Nicht dabei sind die sechs Spieler, die mit ihren Nationalmannschaften auf Länderspielreise sind. Mittelfeldmann Amine Harit zog sich kurz vor dem Leipzig-Spiel einen Bänderriss im Sprunggelenk zu, Guido Burgstaller steht vor einer Zahnoperation. Auch Torwart Ralf Fährmann fällt Adduktorenproblemen aus.

FC Schalke - FC Sevilla im kostenlosen Live-Stream

Schalke-Fans können bei dem Spiel live dabei sein. Der FC Sevilla überträgt das Spiel um die Trofeo Antonio Puerta live auf den vereinseigenen Facebook- und YouTube-Kanälen.

Zum Facebook-Kanal des FC Sevilla

Zum YouTube-Kanal des Sevilla

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare