Topspiel am 7. Spieltag

Schalke 04 - 1. FC Köln live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

+
Zuletzt trafen Schalke und Köln im Oktober des Vorjahres im DFB-Pokal aufeinander. Königsblau setzte sich erst im Elfmeterschießen durch.

Schalke 04 empfängt heute den 1. FC Köln. So verfolgen Sie das Bundesliga-Topspiel live im TV, Live-Stream und Live-Ticker: Alle Infos zur Übertragung. 

Der jüngste Trend könnte kaum unterschiedlicher sein. Während der FC Schalke 04 seine vergangenen vier Bundesliga-Aufgaben allesamt gewonnen hat und mit 13 Punkten derzeit für viele überraschend zur Spitzengruppe gehört, kassierte der 1. FC Köln zuletzt drei Niederlagen in Folge.

Am Samstag kommt es nun zum Duell der gegensätzlichen Trends zwischen Königsblau und dem Effzeh. "Wir haben es dem Gegner zu leicht gemacht, Tore gegen uns zu erzielen", erklärte FC-Coach Achim Beierlorzer vor dem Bundesliga-Topspiel des 7. Spieltags: "Wir dürfen unseren Glauben in die eigene Stärke aber nicht verlieren. Das macht die Spiele nur noch schwieriger. Wir müssen mit breiter Brust ins Spiel auf Schalke gehen."

Anpfiff ist am Samstag um 18.30 Uhr. An dieser Stelle liefern wir Ihnen alle Infos zur Übertragung und erklären, wie Sie die Partie live im TV, Live-Stream und Live-Ticker verfolgen können. 

Bundesliga: FC Schalke 04 - 1. FC Köln live im Pay-TV bei Sky

Das Bundesliga-Topspiel am Samstagabend ist bei Sky beheimatet. Ab 17.30 Uhr widmet sich der Sender daher wie gewohnt ab 17.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 HD dem Schalker Heimspiel gegen den 1. FC Köln. Moderator Sebastian Hellmann und Experte Lothar Matthäus führen durch die Sendung und stimmen die Zuschauer auf das West-Duell ein. Als Kommentator ist Kai Dittmann im Einsatz.

Bundesliga: FC Schalke 04 - 1. FC Köln im Live-Stream via SkyGo

Sky bietet das Ganze nicht nur im TV an, sondern auch online als Live-Stream. Das geht mit dem Service von SkyGo, für den als Abonnent von Sky inklusive Bundesliga-Paket keine Zusatzkosten anstehen. Sie benötigen lediglich die entsprechende App:

  • SkyGo-App für PC und Mac;

  • SkyGo-App für Apple-Geräte im iTunes-Store;

  • SkyGo-App für Android-Nutzer im Google Play Store.

  • Für diejenigen, die sich nicht langfristig binden möchten, das Sport-Angebot des Senders aber trotzdem sehen möchten, besteht die Möglichkeit, auf SkyTicket zurückzugreifen. Dieser Service ist monatlich kündbar.

    Bundesliga: FC Schalke 04 - 1. FC Köln als Zusammenfassung auf DAZN

    Der Streaming-Dienst DAZN bietet etwa 40 Minuten nach den Abpfiff eine Zusammenfassung der Partie auf seiner Plattform an.

    Sie startet mit einem Gratis-Monat, danach werden monatlich 11,99 Euro fällig, als Jahrespass sind es rund 10 Euro pro Monat. Hier können Sie DAZN abonnieren (Werbelink).

    Bundesliga: FC Schalke 04 - 1. FC Köln als Zusammenfassung im Free-TV

    Wie immer gibt es die ersten Bilder des Bundesliga-Topspiels im Free-TV im Aktuellen Sportstudio des ZDF. Das startet diesmal um 23.30 Uhr mit Katrin Müller-Hohenstein. Die Sendung können Sie auch im kostenlosen Live-Stream des Senders verfolgen.

    Bundesliga: FC Schalke 04 - 1. FC Köln im Live-Ticker

    Sie haben keine andere Möglichkeit, Schalkes Heimspiel gegen den 1. FC Köln zu verfolgen? Dann empfehlen wir unseren Live-Ticker: Sie verpassen keine wichtige Szene. Anschließend folgen auf unserem Portal weitere News, Reaktionen und Bilder.

    Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

    Quelle: wa.de

    Das könnte Sie auch interessieren

    Kommentare

    Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

    Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


    Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

    Netiquette
    Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

    Kommentare