"Das kann alles ganz, ganz schnell gehen": Kahn schließt Nübel-Leihe aus

Kampfansagen von allen Seiten

"Das kann alles ganz, ganz schnell gehen": Kahn schließt Nübel-Leihe aus

Alexander Nübel schließt sich dem FC Bayern an. Dort allerdings ist er hinter Manuel Neuer nur die Nummer zwei. Eine Leihe schließt Oliver Kahn dennoch aus.
"Das kann alles ganz, ganz schnell gehen": Kahn schließt Nübel-Leihe aus
"Justice for George Floyd": Schalke stellt sich hinter McKennie - DFB ermittelt
"Justice for George Floyd": Schalke stellt sich hinter McKennie - DFB ermittelt
"Justice for George Floyd": Schalke stellt sich hinter McKennie - DFB ermittelt
Nach vierter Niederlage in Folge: Babbel macht Spieler für Schalkes Krise verantwortlich
Nach vierter Niederlage in Folge: Babbel macht Spieler für Schalkes Krise verantwortlich
"Wagner raus": Fans wegen Spiel gegen Bremen sauer - Stevens im Stadion
"Wagner raus": Fans wegen Spiel gegen Bremen sauer - Stevens im Stadion
Vater von Max Meyer erklärt: Darum ist das Video im Lambo entstanden
Vater von Max Meyer erklärt: Darum ist das Video im Lambo entstanden
Nübel wieder für Schubert im Tor: So fällt das Fazit von Schalkes Trainer Wagner aus
Nübel wieder für Schubert im Tor: So fällt das Fazit von Schalkes Trainer Wagner aus
Schalke auch für Bremen ein Punktelieferant - Krise hält mit Nübel an
Schalke auch für Bremen ein Punktelieferant - Krise hält mit Nübel an

Schalker Krise hält an: Pleite gegen Werder Bremen

Schalker Krise hält an: Pleite gegen Werder Bremen

Schalke kassiert in Düsseldorf die nächste Pleite

Schalke kassiert in Düsseldorf die nächste Pleite

Schalke blamiert sich auch gegen Augsburg

Schalke blamiert sich auch gegen Augsburg

Schalke-Steckbrief

Gegründet: 04.05.1904
Trainer: David Wagner
Stadion: Veltins Arena (62.271 Plätze)
Mitglieder: 156.100 (Stand 09/2018)
Liga: Fußball-Bundesliga
Vereinsfarben: Blau-Weiß
Aufsichtsratsvorsitzender: Clemens Tönnies
Sportvorstand: Jochen Schneider

Der Schalke-Fan-Blog

Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog.

Weitere Meldungen

Aufstellung: Schalke mit Nübel gegen Werder Bremen - vier Änderungen

Schalke will heute raus aus der Krise - mit Alexander Nübel. Der Bald-Bayer kehrt gegen Werder Bremen ins Tor zurück. Die Aufstellung von Trainer David Wagner.
Aufstellung: Schalke mit Nübel gegen Werder Bremen - vier Änderungen

Schalke gegen Werder Bremen live im TV und Stream: Wer überträgt das Spiel?

Schalke 04 gegen Werder Bremen im Krisen-Gipfel der Bundesliga. Wo wer zeigt die Bundesliga heute live im TV und Live-Stream? Alle Informationen zur Übertragung.
Schalke gegen Werder Bremen live im TV und Stream: Wer überträgt das Spiel?

Wann spielt Schalke? Das Restprogramm in der Bundesliga

Schalke 04 ist in der Saison 2019/20 nur noch in der Bundesliga vertreten. Wie sieht das Restprogramm aus? Der Spielplan der Königsblauen.
Wann spielt Schalke? Das Restprogramm in der Bundesliga

Wagner verteidigt Mauer-Taktik - Argumente für Hamann "ein Armutszeugnis"

David Wagner änderte für das Spiel in Düsseldorf die Taktik: Schalkes Trainer entschied sich für destruktiven Fußball. Anschließend erklärt er sich.
Wagner verteidigt Mauer-Taktik - Argumente für Hamann "ein Armutszeugnis"

Ideenlose Schalker verlieren auch in Düsseldorf - Ballbesitz erschreckend

Schalke 04 kassiert die dritte Niederlage in Folge. Bei Fortuna Düsseldorf gibt die Elf von Trainer David Wagner eine Führung aus der Hand. Der Ballbesitz ist erschreckend.
Ideenlose Schalker verlieren auch in Düsseldorf - Ballbesitz erschreckend

Die Stars des FC Schalke 04

Im Tor des FC Schalke 04 steht Newcomer Alexander Nübel, der in der vergangenen Saison den langjährigen Stammkeeper Ralf Fährmann als Nummer eins abgelöst hat. Mit Benjamin Stambouli und Matija Nastasic halten zwei langjährige Schalker die Abwehr zusammen. Im Mittelfeld ruhen viele Hoffnungen auf Youngster Weston McKennie und den verspäteten Durchbruch von Sebastian Rudy. Zur Schalker Identitätsfigur hat sich mittlerweile "Derbyheld" Daniel Caligiuri entwickelt. Im Angriff soll Neuzugang Benito Raman die maue Schalker Offensive wieder beleben. Viel Hoffnungen ruhen mal wieder auf dem neuen Trainer: David Wagner folgt auf Interimscoach Huub Stevens.

FC Schalke – auf Kohle geboren

In Deutschland zählt der FC Schalke 04 mit sieben Meisterschaften, fünf Pokalerfolgen und einem Uefa-Pokal-Sieg zu den erfolgreichsten Fußballmannschaften. In der Ewigen Tabelle der Bundesliga belegen die „Knappen“ derzeit Platz 7. Zahlenmäßig zählt der FC Schalke weltweit zu den Top 5 der größten Vereine. In der Außendarstellung gibt sich der Verein trotz der Rekordwerte und modernster Optik authentisch. Getreu dem Ursprung als Kumpel- und Malocherclub präsentiert man sich „auf Kohle geboren“ und feiert in der Fan-Nordkurve der Gelsenkirchener Veltins-Arena „1000 Freunde, die zusammenstehn“. Der intensiven und sehr diskussionsfreudigen Fan-Kultur wird der Verein mit dem Slogan „Wir leben dich“ gerecht. Noch wichtiger als Slogans oder Titelerfolge sind vielen Fans aber Jahr für Jahr die Revier-Derbys gegen die schwarz-gelbe Konkurrenz aus Dortmund, mit der die Schalker seit den 70er-Jahren eine herausragende Rivalität verbindet.

Die Macher des FC Schalke

Die Liste der Verantwortlichen des FC Schalke 04 ist seit vielen Jahren alles außer konstant. Nach dem Abtritt des Kult-Managers Rudi Assauer im Mai 2006 folgten auf dieser Position Andreas Müller, Felix Magath, Horst Heldt sowie Christian Heidel. Er sollte die Profimannschaft gemeinsam mit Trainer Markus Weinzierl nicht nur in ruhiges Fahrwasser führen, sondern möglichst auch die von den Fans so sehnlich erhofften Titel herbeiführen. Doch das Vorhaben scheiterte, nach nur einem Jahr beurlaubte Schalke Weinzierl und stellte Domenico Tedesco als dessen Nachfolger vor. Doch Tedesco konnte sich nach einer Niederlagenserie nicht mehr halten und wurde vom "Jahrhunderttrainer" Huub Stevens abgelöst. Neuer Sportvorstand wurde nach der Beurlaubung von Christian Heidel Jochen Schneider. Die Zahl der Trainer-Vorgänger war nach der Assauer-Zeit jedoch beträchtlich: Zuletzt scheiterte Andre Breitenreiter an Ansprüchen und Machtkämpfen, davor waren es Roberto di Matteo, Jens Keller, Huub Stevens, Ralf Rangnick, Felix Magath, Mike Büskens und Mirko Slomka. Neuer Hoffnungsträger ist David Wagner, der aus England zurück ins Ruhrgebiet gewechselt ist. Dem Aufsichtsrat stehen Clemens Tönnies und Peter Lange vor. Finanziell ist der Verein nach wie vor weit im Minus, doch sieht sich Finanzchef Peter Peters – einerseits über Umsatzsteigerungen, aber auch über Verkäufe von Topspielern wie Julian Draxler - auf einem guten Weg, die Schulden langsam aber sicher abzutragen.

Weitere Sportmeldungen

"Justice for George Floyd": Sancho setzt bei BVB-Torjubel ein Zeichen gegen Rassismus - Zuspruch von Kahn

"Justice for George Floyd": Sancho setzt bei BVB-Torjubel ein Zeichen gegen Rassismus - Zuspruch von Kahn

"Ich habe fast nichts gesagt": BVB fertigt Paderborn in Halbzeit zwei ab - Stimmen zum Spiel

"Ich habe fast nichts gesagt": BVB fertigt Paderborn in Halbzeit zwei ab - Stimmen zum Spiel

Kahn mit Hammer-Aussagen: Transfer-Klartext zu Sané, Havertz, Nübel und Alaba bei Sky 

Kahn mit Hammer-Aussagen: Transfer-Klartext zu Sané, Havertz, Nübel und Alaba bei Sky 

FC Bayern: Etliche Profis vor dem Absprung? Transfer-Streichliste in München

FC Bayern: Etliche Profis vor dem Absprung? Transfer-Streichliste in München