1. Soester Anzeiger
  2. Sport
  3. Lokalsport

Zwei Werler Vereine müssen ihre ersten Pflichtspiele bestreiten - beide sind schon abgesagt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Frank Zöllner

Kommentare

Gilt nicht mehr als genesen und darf deswegen nicht spielen:
Hilbecks Mittelfeldkämpfer Kai-Jo Hartmann.
Gilt nicht mehr als genesen und darf deswegen nicht spielen: Hilbecks Mittelfeldkämpfer Kai-Jo Hartmann. © Zöllner

Zwei Werler Vereine müssen am Wochenende ihre ersten Pflichtspiele bestreiten. Für den Landesligisten SV Hilbeck und SC Sönnern stehen dabei Nachholspiele auf ihren Naturrasenplätzen an - ob die ausgetragen werden können, ist fraglich.

Landesliga 3: SV Hilbeck – SG Welper, So, 14.30 Uhr, Willi-Hafer-Stadion abgesagt.

Das Spiel ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.

Bezirksliga 7: SC Sönnern – TuS Freckenhorst, So, 14.30 Uhr, Türkenplatz abgesagt.

Das Spiel ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.

Auch interessant

Kommentare