Läuferin aus Soest trainiert in Florida

Sprintass Gina Lückenkemper hat die Wettkampfsaison eröffnet

Sprint-Ass Lückenkemper
+
Gina Lückenkämper

Gina Lückenkemper, Sprint-Ass aus Soest, hat in ihrer amerikanischen Wahlheimat in Clermont (Florida) bei einem kleinen Meeting auf der Trainingsanlage die Wettkampfsaison eröffnet

Clermont - Sie war mit ihrer Zeit nach dem vorherigen, wochenlangen Grundlagentraining zufrieden. „Die 11,32 Sekunden ist mein zweitschnellster Season-Opener der letzten Jahre und das nach der wirklich blöden Verletzung im Winter. Ich bin einfach nur glücklich, gesund und munter zu sein. Darauf lässt sich aufbauen“, teilte Lückenkemper auf ihren Kanälen in den sozialen Medien mit.

Lückenkemper war bei der Weltmeisterschaft 2017 in London mit 10,95 Sekunden über 100 Meter in die Weltklasse gesprintet. Lückenkemper bereitet sich bei US-Coach Lance Brauman in Florida auf die Olympischen Spiele in Tokio vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare