Fußball

Sechs Teams aus dem Kreis: 30 Derbys in der Bezirksliga 7

Das Derby zwischen SW Hultrop und dem SC Sönnern wird es auch in der Saison 2020/21 geben. Foto: Müller
+
Das Derby zwischen SW Hultrop und dem SC Sönnern wird es auch in der Saison 2020/21 geben.

Kreis Soest – Der Verbands-Fußball-Ausschuss hat die überkreislichen Staffeln eingeteilt, der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen die Einteilung veröffentlicht. Der SV Hilbeck tritt weiterhin in der Landesliga 3 an, alle Bezirksliga-Teams aus dem Kreis Soest spielen in der Staffel 7.

Weil die SF Ostinghausen als Aufsteiger aus der Kreisliga A Soest dazustoßen und RW Westönnen, der SV Westfalia Soest, der SC Sönnern, der TuS SG Oestinghausen und SW Hultrop in der Bezirksliga 7 bleiben, wird es in der Saison 2020/21 insgesamt 30 Kreis-Derbys geben – im Schnitt pro Spieltag also eins.

Die Frauen des SuS Scheidingen, zuletzt in der Landesliga 3, wurden in die Staffel 2 umgruppiert. In der Bezirksliga 2 spielen neben Bad Sassendorf der TuS Lipperode und die U23 des SuS Scheidingen II als Aufsteiger aus der Kreisliga Lippstadt/Soest.

Statements zur Einteilung gibt es am Dienstag im Soester Anzeiger.

Staffeleinteilung des FLVW

Landesliga Staffel 3

Hombrucher, SV SG Welper (Aufsteiger), Firtinaspor Herne, Türkspor Dortmund (Aufsteiger), SuS Kaiserau, Erler SV (Aufsteiger), SV Wanne, Kirchhörder SC, SV Hilbeck, DJK Wattenscheid, SV Horst Emscher, BW Westfalia Langenbochum, Viktoria Resse, SV Brackel, SSV Buer, SpVg Herne-Horsthausen, FC Frohlind, SW Wattenscheid (Aufsteiger)

Bezirksliga Staffel 7

SV Westfalia Soest, VfL Wolbeck (umgruppiert aus der Staffel 12), SG Telgte (umgruppiert aus der 12), SV RW Westönnen, TuS SG Oestinghausen, Hammer SpVg II, SuS Cappel, SW Hultrop, SVE Heessen (Aufsteiger), TuS Germania Lohauserholz, TuS Freckenhorst, SC Sönnern, BW Sünninghausen, Westfalia Liesborn, SV Neubeckum (Aufsteiger), SF Ostinghausen (Aufsteiger)

Frauen, Landesliga Staffel 2

SC Drolshagen, SV Germania Salchendorf (Aufsteiger), SG Albaum/Heinsberg (Aufsteiger), BSV Heeren, SV Eintracht Dorstfeld (neuer Name), SV Fortuna Herne (Aufsteiger), FC Borussia Dröschede, FC Iserlohn, SV Oesbern, SSV Buer, SpVgg. Herne-Horsthausen, SV Hohenlimburg, SC Union BO-Bergen (Aufsteiger), SuS Scheidingen (umgruppiert aus der Staffel 3)

Frauen, Bezirksliga Staffel 2

GW Varensell, SJC Hövelriege, BV Bad Sassendorf, SV Spexard, Delbrücker, SC FC Germete-Wormeln (abgemeldet am 11. Juli und daher erster Absteiger), GW Kollerbeck (umgruppiert aus Staffel 1), TuRa Elsen, FC Boffzen (Aufsteiger), SC GW Paderborn, VfB Schloß-Holte (umgruppiert aus der Staffel 1), SG Hövelriege/Stukenbrock (Aufsteiger), TuS Lipperode (Aufsteiger), SuS Scheidingen II U23 (Aufsteiger)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare