Fußball-Kreispokal ausgelost

Soester und Werler Derbys im Pokal - Auslosung bringt A-Liga-Duelle in Quali

Losfee Tim Gerstemeyer vom TuS Ampen (Mitte) zog die Paarungen, Stefan Schmahl vom Sponsor Krombacher und Pokalspielleiter  Detlef Märte standen ihm zur Seite.
+
Losfee Tim Gerstemeyer vom TuS Ampen (Mitte) zog die Paarungen, Stefan Schmahl vom Sponsor Krombacher (links) und Pokalspielleiter Detlef Märte standen ihm zur Seite.

Zwei A-Liga-Duelle in der Quali-Runde, dazu Derbys in Soest und Werl in Runde eins. Die Auslosung des Fußball-Kreispokals hat interessante Paarungen ergeben - und dem SV Welver mal wieder einen Frühstart beschert.

Wickede-Echthausen - „Wer zu spät kommt, der wird Losfee.“ Und schon wurde Tim Gerstemeyer vom TuS Ampen von Pokalspielleiter Detlef Märte bei der diesjährigen Auslosung des Krombacher-Kreispokals mit der wichtigsten Aufgabe des Abends betraut.

Gerstemeyer musste kurzerhand nach Echthausen reisen, da die Vorstandskollegen des TuS verhindert waren. Der Kapitän des C-Kreisligisten zog dabei durchaus interessante Partien. So kommt es in der ersten Runde, die Mitte August stattfinden wird, unter anderem zum Werler Stadtderby zwischen dem SC Fatihspor Werl und Preußen TV Werl.

Seinem eigenen Verein bescherte Gestenmeyer ebenfalls ein Derby gegen den TuS Jahn Soest, während Bezirksliga-Topfavorit SVW Soest beim ambitionierten A-Ligisten BW Büderich antreten muss. Landesligist SV Hilbeck muss zum B-Ligisten VfJ Lippborg reisen. Gestartet wird die Pokalrunde bereits Anfang August mit drei Qualifikationsspielen. Dort kommt es zum Duell der A-Ligisten SV Welver und der SpVg. Möhnesee. Welver ist Dauergast in der Quali-Runde, muss dort bereits zum dritten Mal in vier Jahren ran.

Neben der kurzweiligen Auslosung wurden unter allen anwesenden Vereins-Offiziellen noch einige Preise verlost. So gab es zehn Bälle, acht Leibchen-Sätze sowie drei Bier-Gutscheine zu gewinnen. Stefan Schmahl von Sponsor Krombacher freute sich indes ebenso wie der Kreisvorsitzende, Gerald Bankamp, dass die Auslosung als Präsenzveranstaltung stattfinden konnte. „Wir sind guten Mutes, dass die Saison pünktlich startet und wir diese auch zu Ende spielen können“, so Bankamp bei der Begrüßung der knapp 40 Gäste.

Fußball-Kreispokal 21/22 - Der Spielplan

Quali-Runde (bis 8. August)

1 SC Lippetal – TuS Schwefe

2 SV Völlinghausen – SV Eilmsen

3 SV Welver – SpVg. Möhnesee

1. Runde (bis 15. August)

4 SV Lüttringen - Sieger Spiel 1

5 Sieger Spiel 2 – BSC Weslarn

6 Sieger Spiel 3 – RW Westönnen

7 GW Ostönnen – SC Sönnern

8 TuS Bremen – SW Hultrop

9 VfJ Lippborg – SV Hilbeck

10 SF Waltringen – TuS Wickede

11 SuS Scheidingen – SG Oestinghausen

12 TV Borgeln – Höinger SV

13 TuS Ampen – Jahn Soest

14 BW Büderich – SVW Soest

15 SC Neuengeseke – SG Oberense

16 TuS Niederense – SF Ostinghausen

17 TuS Echthausen – BV Bad Sassendorf

18 SC Fathispor Werl – Pr. TV Werl

19 Germania Hovestadt – SuS Günne

2. Runde (Achtelfinale, bis 22. August)

20 Sieger Spiel 4 – Sieger Spiel 5

21 Sieger Spiel 6 – Sieger Spiel 7

22 Sieger Spiel 8 – Sieger Spiel 9

23 Sieger Spiel 10 – Sieger Spiel 11

24 Sieger Spiel 12 – Sieger Spiel 13

25 Sieger Spiel 14 – Sieger Spiel 15

26 Sieger Spiel 16 – Sieger Spiel 17

27 Sieger Spiel 18 – Sieger Spiel 19

3. Runde (Viertelfinale, Termin offen)

28 Sieger Spiel 20 – Sieger Spiel 21

29 Sieger Spiel 22 – Sieger Spiel 23

30 Sieger Spiel 24 – Sieger Spiel 25

31 Sieger Spiel 26 – Sieger Spiel 27

Halbfinale (Termin offen)

32 Sieger Spiel 28 – Sieger Spiel 29

33 Sieger Spiel 30 – Sieger Spiel 31

Finale (neutraler Ort, Termin offen)

Sieger Spiel 32 – Sieger Spiel 33

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare