Erst stark, dann schwach: Hultroper 0:0 in Sünninghausen

+

Hultrop – Keine Tore gab es zu sehen im Kellerduell zwischen SW Sünninghausen und Schwarz-Weiß Hultrop. Nach dem 0:0 im Bezirksliga-Spiel wusste Dirk Sellemerten nicht so recht, ob er sich über den Punkt freuen oder über zwei verpasste Punkte ärgern sollte.

Denn vor der Pause hatte Hultrop trotz einer ganzen Reihe von Ausfällen ein starkes Spiel gezeigt, doch seine Chancen nicht genutzt. Tobias Buschhoff verpasste schon nach zwei Minuten haarscharf eine Flanke, Justin Roreger schoss den Ball aus fünf Metern über das Tor – weitere gute Gelegenheiten blieben ungenutzt.

„Wir hätten zur Halbzeit führen müssen. Die zweite Hälfte war dann aber auch von beiden Seiten kein gutes Spiel. Wir sind nach der Pause nicht wirklich für ein Tor infrage gekommen“, ärgerte sich Sellemerten, dass seine Mannschaft wieder zwei so unterschiedliche Gesichter gezeigt habe, wie in einigen Spielen der vergangenen Wochen.

Beinah hätte es noch den Lucky Punch für die Hultroper gegeben, denn eine gute Gelegenheit hatten die Gäste dann doch noch. In der 87. Minute kam erneut Roreger noch einmal zum Abschluss, doch Keeper Dominik Schröer rettete Sünninghausen mit einer Glanztat vor dem Rückstand und einer ziemlich sicheren Niederlage.

„Im Großen und Ganzen ist das Unentschieden schon okay, da bei uns drei Spieler noch kurzfristig ausgefallen sind, so fehlten bei uns insgesamt acht Spieler, was bei einem Kader von 20 Mann nur schwer zu kompensieren ist“, berichtet Sellemerten von den schlechten Voraussetzungen. Dankenswerterweise sei die zweite Mannschaft eingesprungen und habe den Kader verstärkt.

„Gut ist auf jeden Fall, dass wir nach der schwachen zweiten Hälfte nicht verloren haben“, wusste auch Sellemerten, dass eine Niederlage richtig weh getan hätte. Dank des Punktes bleibt Hultrop zumindest einen Punkt vor Oestinghausen und Liesborn, die die Plätze getauscht haben, und vier Punkte vor Sünninghausen.

Statistik

Tabelle

SW Hultrop: Gertheinrich, Buschhoff (63. Christel), Hamm, Tüselmann, Flecke, Fröhlich, Roreger, Piossek, N. Koschorrek, Peters, Reinhardt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare