Ex-Bundesliga-Profi

Vizeweltmeister Mandzukic von Juventus Turin nach Katar

+
Verlässt Juventus Turin in Richtung Katar: Mario Mandzukic. Foto: Jonathan Moscrop/CSM via ZUMA Wire/dpa

Turin (dpa) - Der ehemalige Bundesligaprofi Mario Mandzukic verlässt den italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin und spielt künftig in Katar bei Al-Duhail.

Der Club postete am Heiligabend bei Twitter ein Foto, das Mandzukic bei der Unterschrift zeigt, und schrieb dazu "Willkommen bei Al-Duhail, Mario Mandzukic". In den Planungen von Juventus-Trainer Maurizio Sarri spielte der Kroate und vereinsinterne Konkurrent von Superstar Cristiano Ronaldo keine Rolle mehr.

Der 33 Jahre alte Vizeweltmeister von 2018 war in der Bundesliga für den VfL Wolfsburg und Bayern München aktiv gewesen. Zu Juventus war Mandzukic 2015 gekommen.

Tweet von Al Duhail

Profil von Mandzukic auf Juventus-Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare