Copa del Rey

Real Madrid nach Sieg in Girona im Pokal-Halbfinale

+
Jonas Ramalho (r) vom FC Girona versucht in den Schuss von Real Madrids Karim Benzema zu grätschen. Foto: Manu Fernandez/AP

Girona (dpa) - Champions-League-Sieger Real Madrid ist als letzte Mannschaft in das Halbfinale des spanischen Fußball-Pokals eingezogen. Die Königlichen setzen sich im Viertelfinale-Rückspiel beim FC Girona mit 3:1 (2:0) durch.

Die Treffer für die Gäste erzielten der Franzose Karim Benzema (27./43. Minute) mit einem Doppelpack und Marcos Llorente (76.). Für Girona war Pedro Porro (71.) erfolgreich. Das Hinspiel hatte Madrid um Ex-Weltmeister Toni Kroos im eigenen Stadion bereits 4:2 gewonnen. Zuvor hatten sich Betis Sevilla, der FC Valencia und Titelverteidiger FC Barcelona den Einzug ins Semifinale der Copa del Rey gesichert.

Homepage Real Madrid

Viertelfinalpaarungen auf der Homepage des Verbandes

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare