Ajax Amsterdam

Medien: Transfer von De Ligt zu Juventus perfekt

+
Der Wechsel von Ajax-Spieler Matthijs de Ligt zu Juventus Turin soll perfekt sein. Foto: Peter Dejong/AP

Amsterdam (dpa) - Der Transfer von Matthijs de Ligt vom niederländischen Fußball-Rekordmeister Ajax Amsterdam zu Juventus Turin ist laut Angaben niederländischer Medien perfekt.

Beide Vereinen hätten sich auf eine Transfersumme von rund 70 Millionen Euro geeinigt. Bereits seit einiger Zeit liefen die Verhandlungen. Auch der französische Spitzenclub Paris Saint-Germain und der FC Barcelona aus Spanien waren an dem 19-jährigen Verteidiger interessiert.

Der bisherige Kapitän der Amsterdamer hatte in der vergangenen Spielzeit international großen Eindruck gemacht. Ajax wurde nicht nur Landesmeister und Pokalsieger, sondern erreichte auch das Halbfinale der Champions League und schaltete dabei im Viertelfinale Juventus Turin aus.

Bericht in De Telegraaf

Bericht niederländisches TV

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare