HSV-Wechsel damit vom Tisch

England: Ex-Bayern-Spieler fällt nach OP rund drei Monate aus

+
Jan Kirchhoff (links) vom FC Sunderland fällt aller Voraussicht nach rund drei Monate aus. 

Sunderland - Jan Kirchhoff ist nach einem Knorpelschaden im Knie operiert worden und wird dem englischen Fußball-Erstligisten FC Sunderland damit rund drei Monate fehlen.

Der Ex-Schalker war im Herbst bereits wegen einer Oberschenkel-Verletzung wochenlang ausgefallen und kam nur auf sieben Ligaspiele in der laufenden Saison.

Kirchhoff, der im Januar 2016 auf die Insel gewechselt war, wurde zuletzt als möglicher Winterneuzugang beim Hamburger SV gehandelt. Dies dürfte sich damit zerschlagen haben.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare