32. Bundesliga-Spieltag steht an

Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 live im TV und Live-Stream: So ist die Partie zu sehen

Eintracht Frankfurt gegen den FC Schalke 04 ist live im TV und Live-Stream zu sehen.
+
Eintracht Frankfurt gegen den FC Schalke 04 ist live im TV und Live-Stream zu sehen.

Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 ist live im TV und im Live-Stream zu sehen. Allerdings nicht bei Sky. Wir zeigen, wie die Partie übertragen wird.

  • Am 32. Spieltag der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den FC Schalke 04*.
  • Die Übertragung wird im TV ebenso ausgestrahlt wie im Live-Stream.
  • Hier wird erklärt, wie man SGE gegen S04 live sehen kann.

Frankfurt/Gelsenkirchen - Die Bundesliga geht in ihre finale Phase. Am 32. Spieltag treffen die Traditionsklubs Eintracht Frankfurt und Schalke 04 aufeinander, wie RUHR24.de* berichtet.

Eintracht Frankfurt gegen den FC Schalke 04: Übertragung live im TV und im Live-Stream

Ganze 91 Mal trafen die SGE und der S04 schon in der Bundesliga aufeinander. Und ausgeglichener könnte die Bilanz kaum sein.

34 mal gewann der FC Schalke 04 (alle S04-Artikel auf RUHR24.de*), 24 Mal trennte man sich unentschieden und 33 Mal blieb die Eintracht siegreich. Wer am Mittwoch (17. Juni, 18.30 Uhr) die Nase vorn hat, kann kostenlos live im TV und im Live-Stream mitverfolgt werden.

Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 bei DAZN: Hier läuft die Übertragung live

  • Das Übertragung des Spieles Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 übernimmt DAZN im Live-Stream.
  • Um 18.15 Uhr starten die Vorberichte zu SGE - S04, Moderator ist Alex Schlüter.
  • Der Anpfiff erfolgt um 18.30 Uhr, Kommentator Jan Platte und Experte Ralph Gunesch kommentieren das Bundesliga-Spiel live.

Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04: So kann man SGE gegen S04 bei DAZN live sehen

  • Wer als Neukunde bei DAZN einsteigt, erhält beim Streaming-Sender einen Probemonat gratis.
  • So ist das Spiel Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 kostenlos zu sehen.
  • Wer nicht kündigt, bezahlt anschließend für ein Abo 11,99 Euro im Monat beziehungsweise 119.99 Euro pro Jahr.
  • Im Jahresabo ist bei DAZN also günstiger, es kostet nämlich 9,99 Euro pro Monat.

Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04: Die Übertragung von DAZN live im TV schauen

  • Das Aufeinandertreffen zwischen der SGE und dem S04 kann mit einfachen Mitteln auch im TV live gesehen werden. 
  • Wer im Besitz eines HDMI-Kabels ist, verbindet hierüber den Laptop mit dem Fernsehgerät und sieht das Spiel so auf dem größeren Bildschirm.
  • Es besteht zudem die Möglichkeit, DAZN via Amazon Fire TV Stick zu installieren.
  • Über die DAZN-App im Google Play Store (Android) und die DAZN-App im App-Store (iOS) ist das Spiel auf mobilen Endgeräten zu sehen.
Schalke-Trainer David Wagner hofft gegen Eintracht Frankfurt auf Punkte für den S04.

Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04: Die Bundesliga live bei Amazon Prime Video

  • Amazon-Prime-Mitglieder können die Partie derzeit ohne zusätzliche Kosten sehen.
  • Amazon Prime Video zeigt das Spiel Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 nämlich ebenfalls live.
  • Auch hier beginnt die Übertragung um 18.15 Uhr.
  • Amazon Prime bietet ebenso wie DAZN für Neukunden einen Probemonat kostenlos an.
  • Nach Ablauf des Gratis-Monats belaufen sich die Kosten für den Stream von Amazon Prime auf 7,99 Euro im Monat oder 69 Euro im Jahr (5,75 Euro monatlich).
  • Neben Amazon Prime Video enthält Amzon Prime außerdem noch Prime Music, Amazon Photos sowie einen Gratis-Premiumversand bei Amazon.

Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 live: Amazon Prime Video live in TV und Stream

Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04: Highlights bei DAZN, Amazon Prime Video, im Free-TV und Sky

  • Eine Live-Übertragung des Einzelspiels Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 gibt es bei Sky diesmal nicht, da der TV-Sender für die Partie keine Rechte besitzt.
  • Sky Bundesliga 2 zeigt von 21.15 Uhr bis 21.30 Uhr eine Zusammenfassung von SGE gegen S04.
  • In der Analyse von Amazon Prime Video gibt es ebenfalls die besten Szenen des Spiels und aktuelle Stimmen.
  • Auf DAZN laufen die Highlights 40 Minuten nach Spielschluss.
  • Im Free-TV gibt es ab 22.45 Uhr Bilder aller Bundesliga-Spiele in der ARD-Sportschau.

Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04: SGE gegen S04 im Live-Ticker

Wer nicht die Möglichkeit hat, das Bundesliga-Spiel am 32. Spieltag live zu sehen, muss nicht verzagen. Denn RUHR24.de* bietet einen Live-Ticker zu Eintracht Frankfurt gegen den FC Schalke 04* an. So könnte die Aufstellung des S04 gegen Eintracht Frankfurt aussehen.

Hier gibt es die neuesten Entwicklungen vor dem Anpfiff ebenso wie eine ausführliche Live-Berichterstattung während der 90 Minuten. So bleibt man stets top informiert über den Spielverlauf.

Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04: Mögliche Aufstellungen von SGE und S04

Eintracht-Trainer Adi Hütter (50) und sein königsblauer Kollege David Wagner (48) haben sich noch nicht festgelegt, mit welcher Aufstellung sie ihre Mannschaften auflaufen lassen. So könnten sie spielen:

Mögliche Aufstellung Eintracht Frankfurt: Trapp - Abraham, Hasebe, Hinteregger - da Costa, Sow, Kohr, Kostic - Kamada, Gacinovic - Dost

Mögliche Aufstellung FC Schalke 04: Nübel - Kenny, Kabak, Oczipka, Miranda - Boujellab, McKennie, Schöpf, Bozdogan - Gregoritsch, Kutucu

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare