4. Bundesligaspieltag

Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen: ein Hochgeschwindigkeitsspiel

+
Borussia Dortmund empfängt Bayer 04 Leverkusen.

Borussia Dortmund empfängt Bayer 04 Leverkusen. Das heißt: Zwei extrem offensivstarke Mannschaften treffen aufeinander – viele Tore vorprogrammiert.

Dortmund – Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen. Das Westduell verspricht viele Tore, agieren doch beide Teams offensiv. Für den BVB wird das Heimspiel am Samstag aber auch eines der wenigen sein, in denen die Gastmannschaft den Ton angeben könnte.

Um 15.30 Uhr ist Anpfiff, wa.de* berichtet im Live-Ticker und hat schon vorab einen Blick auf die Aufstellung von Borussia Dortmund geworfen. Einen Sieg hat Borussia Dortmund allerdings schon vor Spielbeginn für sich verbuchen können: BVB-Sportdirektor Michael Zorc verkündete nämlich auf der Pressekonferenz vor dem Spiel Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen, dass Raphael Guerreiro seinen Vertrag bis 2023 verlängern wird.

Für Ärger rund um das Spiel sorgt hingegen eine Demonstration von Rechtsextremisten in unmittelbarer Nähe zum Stadion. Der BVB hat zu einer Gegendemo aufgerufen, wie wa.de* ebenfalls berichtet. maho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare