Borussia Dortmund

Borussen Bernie "nur der BVB": 09 der aktuell besten Sprüche und Ausraster der Kultfigur

+
So sehen die Videos von Borussen Bernie bei Youtube aus – sein Logo und dann folgt eine Audiospur mit Schimpftiraden.

Borussia Dortmund sorgt für Kontroverse, die Kultfigur Borussen Bernie bedient die Klischees. Wir haben die besten Sprüche und Ausraster gesammelt.

Dortmund – Die Kultfigur Borussen Bernie sorgt Spieltag für Spieltag mit rauer Stimme, Ruhrpott-Dialekt und klarer Kante für Lacher (manchmal auch Entsetzen) bei den Fans von Borussia Dortmund. "Nur der BVB! Aber nur der BVB", ist sein Erkennungszeichen. Der BVB-Fan mit den harten Sprüchen hat aber noch mehr auf Lager.

Borussen Bernie ist nach jedem Spieltag des BVB heiser. Der Fan von Borussia Dortmund schreit seine Meinung in die Welt, nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Bei Facebook hat er eine eigene Seite, fast 13.000 Menschen haben sie abonniert. Das Steckenpferd von Borussen Bernie aber ist Youtube. Auf der Videoplattform lädt er regelmäßig kurze Audios hoch, ein Standbild zeigt sein Logo. 

Borussen Bernie aktuell: "Nur der BVB! Aber nur der BVB!"

Dann legt er los. Borussen Bernie lässt sich nach jedem Spieltag lautstark über die Leistung des BVB aus. Die Stars von Borussia Dortmund kommen dabei selten gut weg – erst recht nicht bei Niederlagen. Borussen Bernies Spruch am Ende der kuriosen Spieltagszusammenfassung ist mittlerweile schon Kult geworden: "Nur der BVB! Aber nur der BVB", brüllt er dann in sein Mikrofon.

Borussen Bernie kann nicht nur Sprüche klopfen: Mehrere Standbeine rund um Borussia Dortmund

Dabei hat Borussen Bernie, dessen 09 seiner besten Sprüche und Ausraster rund um Borussia Dortmund und darüber hinaus wir in diesem Text gesammelt haben, längst schon andere Standbeine. Mit einem Dortmunder Lokalradio hat Borussen Bernie eine Kooperation, verbereitet auch darüber sein kultiges "Nur der BVB! Aber nur der BVB!" und schießt regelmäßig nach Spieltagen gegen die Mannschaft von Borussia Dortmund – das kommt nicht bei allen an, aber bei doch ziemlich vielen BVB-Fans.

Und das ist noch nicht alles: Denn Borussen Bernie betreibt sogar seinen eigenen Fanshop und vertreibt diverse Artikel mit seinem Konterfei. T-Shirts mit markigen Sprüchen und verrückten Spitznamen für die BVB-Profis wie "Hecke Witsel", "Sancho Pancho" oder "Rolls Reus". Und recht neu im Sortiment: Sein eigener Likör. Zusammen mit der Schnapsbrennerei Boente (unter anderem bekannt für den grünen "Waldgeist"-Likör) vertreibt Borussen Bernie die sogenannten "Kloppa", ein Maracuja-Likör im BVB-Stil.

Borussen Bernie aktuell: 09 der besten Sprüche rund um Borussia Dortmund und König Fußball

Das Hauptaugenmerk legt Borussen Bernie aber eben auf seine Sprüche und Ausraster nach jedem Spiel von Borussia Dortmund, hat sich da mittlerweile eine solide Fangemeinde aufgebaut. Wir haben 09 der besten Sprüche und Ausraster rund um Borussia Dortmund und die Nationalmannschaft gesammelt.

1. Borussen Bernie über das schlechte Abschneiden des DFB-Teams bei der WM 2018

Am 27. Juni 2018 ist der Beitrag online gegangen bei Youtube, hat bis November 2019 fast 440.000 Aufrufe generiert. Gemessen an der Reichweite ist es der erfolgreichste Beitrag von Borussen Berni bei Youtube. "Jogi, haste noch alle auf der Latte?", fragt Borussen Bernie in Richtung Bundestrainer Joachim Löw, den er selbst "Nivea Jogi" getauft hat – und startet die Schimpftirade.

2. Borussia Dortmund gewinnt das Heimspiel gegen den FC Bayern München der Saison 2018/19 – Borussen Bernie ist stolz

Es war ein ordentlicher Sieg des BVB in der Saison 2018/19 im Heimspiel gegen den FC Bayern München. Manch einer hatte danach wohl mit einer Wachablösung an der Meisterschale gerechnet – so auch Borussen Bernie, der "Börsen-Ulli und Rolex-Rummennigge" seine Missgunst spüren lässt.

3. Mario Götze schafft es nicht ins DFB-Team: Borussen Bernie ist wütend

Fast 145.000 Aufrufe bei Youtube hat der Beitrag bis November 2019 generiert, ist im Mai 2018 online gegangen – und handelt von der Nichtnominierung von Mario Götze für die WM 2018. Borussen Bernie ist davon alles andere als begeistert und schießt mal wieder gegen "Nivea Jogi". Borussen Bernie: "Ich muss da mal was loswerden. Also, Jogi, was stimmt denn mit dir nicht? Hömma, verträgst du die Nebenwirkungen von Nivea nicht, oder wat?"

4. Auf Platz 04 haben wir einen Beitrag von Borussen Bernie zum Revierderby gegen den FC Schalke

Der Beitrag von Borussen Bernie nach dem Derbysieg im Dezember 2018 hat einem BVB-Star einen Spitznamen eingebracht. Angeblich einer Eingebung beim Stamm-Griechen (mit vermutlich reichlich Ouzo) folgend, taufte Borussen Bernie Thomas Delaney nach dem Derbysieg gegen den FC Schalke 04 um in "Derbylaney".

5. Sebastian Rode bekommt sein Fett weg – weil er die Stimmung der Südtribüne anprangerte

Sebastian Rode wollte zur Eintracht Frankfurt und machte das deutlich. Das gefiel Borussen Bernie nicht, der wohl kein Anhänger von "Stolperstulle Rode" mehr wird. "Du hast bei uns 84.000 verdient im Monat und hattest eine Flatrate auf der Massagebank und du sagst, in Frankfurt wäre mehr Stimmung?", regt sich Borussen Bernie auf – und legt danach erst so richtig los.

6. Borussen Bernie über Borussia Dortmund: Der erste Beitrag zum BVB

Darf in der Liste natürlich nicht fehlen: Der älteste Beitrag von Borussen Bernie bei Youtube. April 2018, Borussia Dortmund besiegt Bayer 04 Leverkusen mit 4:0. "Stöger, alter Lachs, hätte ich die ja gar nicht zugetraut. Ich dachte immer, du wärst so eine Evolutionsbremse", lobt Borussen Bernie den damaligen Interimstrainer Peter Stöger. Aber natürlich ist auch in diesem Beitrag nicht alles rosig.

7. DFL-Supercup – oder wie Borussen Bernie sagt: Currywurst Pommes Mayo Cup

Offensichtlich ist Borussen Bernie kein Freund des DFB oder der DFL und deren Veranstaltungen. Jedenfalls schien dem kultigen BVB-Fan die Stimmung beim Supercup zu Beginn der Saison 2019/20 nicht gefallen zu haben. Klar, dass er sich aber auch zur Lage der Mannschaft äußert.

8. Wieder ist es ein Revierderby – dieses Mal rastet Borussen Bernie aber aus

"Das ist Stolperstullen-Pöhlerei im Endstadium", schreit Borussen Bernie. Vom torlosen Derby des BVB im Hinspiel der Saison 2019/20 auf Schalke war er alles andere, als begeistert – ein echter Torjäger fehlte. Taktisch, spielerisch und kämpferisch sei Borussia Dortmund zu schwach gewesen – und Borussen Bernie nimmt mal wieder kein Blatt vor den Mund.

09. BVB geht mal wieder in München unter: Das sagt Borussen Bernie aktuell

Die 0:4-Klatsche des BVB beim FC Bayern München im Hinspiel der aktuellen Saison 2019/20, bei dem Unglücksrabe Mats Hummels ein Eigentor erzielte, sorgt bei Borussen Bernie erneut für einen Kurzschluss. "Jedes Jahr dieselbe Scheiße da unten, Mensch", regt sich Borussen Bernie über die Leistung des BVB gegen den FC Bayern München, die kurzerhand Hansi Flick zum Cheftrainer des Rekordmeisters beförderte und die Kritik an Dortmund-Coach Lucien Favre wachsen ließ, auf.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

maho

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare