Für die Saison 2021/22

BVB im „Zick-Zack-Muster“: Neues Auswärtstrikot in Schwarz und Silber aufgetaucht

BVB-Spieler jubeln in schwarzen Trikots.
+
Der BVB spielt bald wieder ganz in Schwarz: Das neue Auswärtstrikot von Borussia Dortmund wurde geleakt.

Zwei neue Trikots von Borussia Dortmund wurden bereits geleakt, jetzt taucht das Auswärtstrikot auf. Mit einem „Zick-Zack-Muster“ in Schwarz und Silber.

Dortmund – Zum Saisonende veröffentlichen viele Klubs traditionell ihre neuen Trikots. Beim BVB ist es noch nicht so weit, doch jetzt wurden bereits drei neue Jerseys geleakt. Während die beiden anderen Trikots in Gelb erscheinen, kommt das neue Auswärtstrikot in einer anderen Farbe, wie RUHR24.de* berichtet.

Die Grundfarbe ist dabei für Borussia Dortmund ganz klassisch. Denn das neue BVB-Auswärtstrikot erscheint in Schwarz, aber auch in Silber*. Auffällig ist ein „Zick-Zack-Muster“ auf dem gesamten Jersey. Zudem ist bekannt, wie die zugehörige Hose und Stutzen aussehen werden. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare