Borussia Dortmund

Neues Auswärtstrikot 2021/22 des BVB ist da: „Hingucker auf dem Rasen“

Das neue Auswärtstrikot von Borussia Dortmund ist da und bereits im Shop erhältlich. Das Design ragt heraus durch schwarz und grau, aber nur wenig gelb.

Update vom 23. Juli, 17.49 Uhr: Borussia Dortmund hat das neue Auswärtstrikot für die Saison 2021/22 veröffentlicht. Bereits vor einigen Wochen wurde Bildmaterial veröffentlicht (siehe Erstmeldung), das das neue Design im schwarz-grauen Zick-Zack-Muster zeigt. Der BVB hat dies nun mit einem fast zweiminütigen Video bestätigt.

Lediglich der Spielername, das BVB-Emblem sowie das Herstellerwappen werden in der Vereinsfarbe gelb präsentiert. „Die grauen Streifen auf dem schwarzen Hintergrund sorgen auch bei Spielen außerhalb des Signal Iduna Parks für ein elegantes und modernes Auftreten. Durch das gewohnte schwarz-gelbe Logo auf der Brust bieten wir, neben den sportlichen Leistungen, auch optisch einen regelrechten Hingucker auf dem Rasen“, wird das neue Auswärtstrikot im BVB-Fanshop beschrieben.

BVB-Auswärtstrikot 2021/22: Zick-Zack-Design in schwarz-grau im Handel

[Erstmeldung] Hamm - Drei Bundesligaspiele muss Borussia Dortmund noch bestreiten, bevor es in die Sommerpause geht. Ob der BVB-Kader das neue Auswärtstrikot für die Saison 2021/22 noch auf dem Rasen präsentieren wird, ist noch offen. Zumindest im Netz können die Fans der Mannschaft aus Dortmund bereits jetzt schon sehen, wie das neue Design aussehen wird.

VereinBorussia Dortmund
CheftrainerEdin Terzic
Arena/StadionSignal-Iduna-Park
OrtDortmund

BVB: Sieht so das neue Auswärtstrikot 2021/22 aus? Fan zieht Reifen-Vergleich

Das in der Regel gut informierte Onlineportal footyheadlines.com soll jetzt das neue Auswärtstrikot des BVB veröffentlicht haben. Auf den Bildern zu sehen ist der vermeintlich neue Dress von Borussia Dortmund in Schwarz mit silbernen Details, die allerdings nur bei genauerem Hinsehen auf der Front des Trikots 2021/22 erkennbar sind.

Zudem wird das Logo des Sponsors 1&1 sowie Hose und Stutzen ebenfalls in Schwarz und Silber dargestellt. Lediglich das BVB-Wappen, die Hosennummer sowie ein schmaler Streifen mitsamt Schriftzug und das Logo von Trikotausrüster Puma erscheinen auf dem neuen BVB-Trikot in der Vereinsfarbe Gelb, wie auch Ruhr24 berichtet. Die Reaktionen der BVB-Fans im Netz fallen durchaus positiv aus - wenn auch nicht ausschließlich.

BVB: Auswärtstrikot 2021/22 - Reaktionen der Dortmund-Fans im Netz sind gespalten

„Sieht gar nicht so schlecht aus“, schreibt ein User auf Twitter. „Also das fände ich sehr nice ... Dann könnte man sich auch noch den Bellingham-Flock gönnen ...“, denkt ein anderer Nutzer gar schon über einen künftigen kauf im Fanshop von Borussia Dortmund nach. Der 17 Jahre junge Jude Bellingham wusste in seiner Debüt-Saison in Dortmund gleich mit guten Leistungen zu überzeugen.

Ein Letzter jedoch ist von dem möglichen neuen BVB-Auswärtstrikot 2021/22 überhaupt nicht angetan. „Die Scheiße sieht aus wie ein billiger Teppich. Oder ein Reifenprofil. Verdammt“, schrieb er sehr deutlich. Ähnlich polarisiert hatte das neue Heimtrikot 2021/22 von Borussia Dortmund.

Wurde das kürzlich veröffentlichte Sondertrikot noch zum echten Kassenschlager, spaltete das Design des neuen Heim-Jerseys das Fanlager. Aus dem von vielen gewünschten Neon-Gelb wurde der Zebra-Look auf den Schultern des neuen BVB-Heimtrikots. „Ich hätte das Sondertrikot als Saisontrikot rausgebracht. Aber mich fragt ja keiner“, hatte sich ein Fan dazu geäußert.

Rubriklistenbild: © Jonas Güttler/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare