Bundesliga-Rückrunde

FC Augsburg - Borussia Dortmund live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

Borussia Dortmund möchte beim FC Augsburg gleich mit einem Erfolgserlebnis in die Bundesliga-Rückrunde starten.

Borussia Dortmund startet heute beim FC Augsburg in die Bundesliga-Rückrunde. Infos zur Übertragung: So sehen Sie die Partie live im TV, Live-Stream und Live-Ticker.

  • Borussia Dortmund startet am Samstag beim FC Augsburg in die Rückrunde.
  • Anpfiff der Partie des BVB in Augsburg ist um 15.30 Uhr.
  • Sky überträgt die Partie live. Zusätzlich können Sie das Duell im Live-Ticker verfolgen. Wir geben einen Überblick zur Übertragung.

Endlich geht die Fußball-Bundesliga wieder los. Und Borussia Dortmund steht gleich zum Beginn der Rückrunde beim FC Augsburg unter Zugzwang. 

Denn am 18. Spieltag geht es für die Borussia zum aktuellen Liga-Zehnten FC Augsburg. Der BVB liegt mit 30 Punkten auf dem Konto auf Rang vier der Tabelle. Bedeutet: Der Rückstand zum Tabellenführer RB Leipzig beträgt bereits sieben Zähler. Ein Sieg ist Pflicht für den BVB, will er nicht den Anschluss an die Spitzengruppe der Bundesliga verlieren. Zudem ist die Erwartungshaltung im schwarz-gelben Fanlager nach dem Transfer des norwegischen Stürmer-Juwels Erling Haaland immens. Indes könnte es am Samstag zu einer doppelten Premiere kommen. Denn neben Haaland steht auch das vielversprechende Talent Giovanni Reyna im Kader der Borussia. Favre lobte ihn in höchsten Tönen und schloss einen Einsatz nicht aus.

FC Augsburg gegen Borussia Dortmund: BVB patzte zuletzt in Augsburg

Das jüngste Gastspiel des BVB in der Fuggerstadt bleibt allerdings in negativer Erinnerung. Nach der beeindruckenden Auswärtsbilanz von sechs Siegen und zwei Unentschieden beim FC Augsburg setzte es im Vorjahr eine schmerzhafte 1:2-Niederlage im Kampf um die Deutsche Meisterschaft. 

Nicht nur deshalb ist der BVB gewarnt: Die Augsburger befinden sich in guter Form. Drei der vier letzten Hinrunden-Begegnungen haben sie gewonnen. Nur gegen den Bundesliga-Spitzenreiter aus Leipzig musste sich die Elf von Trainer Martin Schmidt geschlagen geben (1:3).

FC Augsburg gegen Borussia Dortmund: Bundesliga live im TV auf Sky

Der Auftakt von Borussia Dortmund in die Bundesliga-Rückrunde ist live auf Sky zu sehen. Der Pay-TV-Sender überträgt die Partie in voller Länge auf Sky Sport Bundesliga 2. Kai Dittmann empfängt Sie als Kommentator ab 15.15 Uhr. Zudem können Sie die Partie auch in der Konferenz auf Sky Sport Bundesliga 1 verfolgen. 

FC Augsburg gegen Borussia Dortmund bei Sky Go und Sky Ticket

Sollten Sie ein gültiges Sky-Abo besitzen, können Sie das Spiel FC Augsburg gegen Borussia Dortmund im Live-Stream verfolgen. Einfach die App herunterladen und mit Ihren Zugangsdaten einloggen.

Alternativ besteht die Möglichkeit, das Spiel via Sky Ticket im Live-Stream zu verfolgen. Der Vorteil: Sie müssen kein langfristiges Abo abschließen.

FC Augsburg gegen Borussia Dortmund im Free-TV

Die ersten Bilder im Free-TV des Spiels BVB gegen Leipzig gib es in der Sportschau der ARD zu sehen. Ab 18 Uhr werden die Spiele im Ersten als Zusammenfassung ausgestrahlt. Matthias Opdenhövel ist Ihr Moderator.

Rückrunden-Auftakt des BVB beim FC Augsburg im Live-Ticker

Wir berichten wie immer im kostenlosen Live-Ticker, auch natürlich über das Spiel FC Augsburg gegen Borussia Dortmund. Bei uns verpassen Sie nichts.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare