1. Soester Anzeiger
  2. Polizeimeldungen

POL-SO: Polizei sucht Citroen C3

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Soest / POL-SO: Polizei sucht Citroen C3

Werl (ots) - Am Mittwoch, um 08:24 Uhr, kam es am Westuffler Weg zu einem Unfall. Eine 23-jährige Frau aus Werl war mit ihrem Fahrrad aus Richtung Unnaer Straße kommend unterwegs. Auf der Gegenfahrbahn stand ein Müllfahrzeug bei der Arbeit. Ein Pkw überholte den Müllwagen und fuhr dazu auf die Straßenseite der Radlerin. Diese musste nach rechts ausweichen um einer Kollision mit dem Auto zu entgehen. Dabei stürzte sie auf den Radweg und verletzte sich leicht. Der Fahrer des Pkw fuhr weiter, ohne sich um die Frau zu kümmern. Nach Zeugenaussagen handelt es sich um einen grauen Citroen C3. Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer oder dem Auto geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02922-91000 bei der Polizei zu melden. Sollte sich der flüchtige Fahrer sich selbst bei der Polizei melden, wäre das sicher nur zu seinem Vorteil. (lü) Rückfragenvermerk für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/5378307 OTS: Kreispolizeibehörde Soest

Auch interessant

Kommentare