1. Soester Anzeiger
  2. Polizeimeldungen

POL-SO: Möhnesee - Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Soest / POL-SO: Möhnesee - Zwei Schwerverletzte nach ...

Möhnesee (ots) - Am Mittwoch (25. Mai 2022) kam es um kurz vor 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten auf der L856/B516. Ein 70-jähriger Autofahrer aus Soest befuhr die L856 in Richtung Völlinghausen und wollte an der Kreuzung zur B516 nach links in Richtung Haarhöfe abbiegen. Hierbei bemerkte er eine aus Richtung Völlinghausen entgegenkommende 52-jährige Autofahrerin aus Warstein zu spät. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch die 52-Jährige und der 70-Jährige schwer verletzt wurden. Rettungsfahrzeuge brachten den Soester und die Warsteinerin in Krankenhäuser. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 18.000 Euro ein. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der beiden Autos war die Kreuzung bis circa 10.20 Uhr gesperrt. (reh) Rückfragenvermerk für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/5231445 OTS: Kreispolizeibehörde Soest

Auch interessant

Kommentare