1. Soester Anzeiger
  2. Polizeimeldungen

POL-SO: Kutscher schwer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Soest / POL-SO: Kutscher schwer verletzt

Lippetal-Herzfeld (ots) - Am Mittwoch, um 20:15 Uhr, kam es an einer kleinen Seitenstraße der Rassenhöveler Straße zu einem Unfall. Ein 75-jähriger Mann aus Lippetal war mit seiner einspännigen Kutsche dort unterwegs. Aus ungeklärter Ursache ging das Pferd durch und zog die Kutsche unkontrolliert hinter sich her. Dabei prallte das Gefährt auch seitlich gegen einen Baum. Der Kutscher konnte sich auf der Kutsche halten, wurde jedoch bei dem Manöver verletzt. Er musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. (lü) Rückfragenvermerk für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/5294215 OTS: Kreispolizeibehörde Soest

Auch interessant

Kommentare