POL-SO: Kreis Soest - Direktionsleiter verlässt die Behörde

Kreispolizeibehörde Soest / POL-SO: Kreis Soest - Direktionsleiter ...

Kreis Soest (ots) - Landrätin Eva Irrgang verabschiedete jetzt den Leiter der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz Volker Kleisa. Der Polizeidirektor war knapp zwei Jahre Chef aller Wachen im Kreis Soest. Der in Herne wohnende Familienvater übernimmt die Leitung der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz in der Kreispolizeibehörde Unna. Eva Irrgang wünschte ihm für seine neue Aufgabe alles Gute. Die Direktionsleiterstelle in Soest wird landesweit ausgeschrieben. Die Amtsgeschäfte werden solange von Polizeidirektor Jochen Brauneck war genommen. (lü) OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2 Rückfragenvermerk für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.