1. Soester Anzeiger
  2. Polizeimeldungen

POL-SO: Flaschenwurf

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Soest / POL-SO: Flaschenwurf

Werl (ots) - Am Mittwoch, um 23:26 Uhr, wurde die Polizei zur Fußgängerbrücke an der Straße Auf dem Hönningen gerufen. Von der Brücke hatten kurz zuvor unbekannte Täter mit einer Bierdose oder Bierflasche auf einen auf der L 969 vorbeifahrenden Lkw geworfen. Das Geschoss traf die Windschutzscheibe die glücklicherweise dadurch nicht beschädigt wurde. Der 43-jährige Lkw-Fahrer aus Werl hatte in der Dunkelheit nur den Knall auf der Scheibe bemerkt. Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten keine Personen in dem Bereich festgestellt werden. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen dort beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 02922-91000 zu melden. (lü) Rückfragenvermerk für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/5283547 OTS: Kreispolizeibehörde Soest

Auch interessant

Kommentare