POL-SO: Ense-Höingen - Zwei Tonnen Pulverisierer gestohlen - Polizei sucht Zeugen der Fotos gefertigt hat

Kreispolizeibehörde Soest / POL-SO: Ense-Höingen - Zwei Tonnen ...

Ense (ots) - Bereits in der Nacht vom 22. auf den 23.12.2020 wurde in der Straße "Auf den Geeren" ein sogenannter Pulverisierer der Marke CAT von einem Kettenbagger entwendet. Der Greifarm hat ein Gewicht von circa zwei Tonnen. Von der gleichen Baustelle wurde auch ein Sortiergreifer, ebenfalls als Greifarm für einen Kettenbagger, gestohlen. Nach den bisherigen Ermittlungen wurden die Geräte vermutlich mittels Radlader auf einen LKW mit einem roten Führerhaus verladen. Ein Passat soll von diesem Vorgang ein Foto gemacht haben. Die Kriminalpolizei bittet nun diesen Zeugen oder auch weitere Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 02922-91000 zu melden. (reh) Rückfragenvermerk für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4811504 OTS: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.