POL-SO: Bad Sassendorf - Polizei sucht Lkw-Fahrer nach Unfallflucht

Kreispolizeibehörde Soest / POL-SO: Bad Sassendorf - Polizei sucht ...

Bad Sassendorf (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am Montag (8. März) im Lohweg mit einem Sachschaden von mehreren hundert Euro sucht die Polizei einen Lkw-Fahrer. Ein Zeuge hatte gegen 10.30 Uhr einen Lkw-Fahrer beobachtet, wie dieser sich kurz einen geparkten roten VW Transporter anschaute und dann mit seinem silbernen 7,5-Tonner mit offener Ladefläche davonfuhr. Der Zeuge bemerkte daraufhin, dass der VW einen frischen Lackschaden und einen beschädigten Außenspiegel hatte. Der Lkw-Fahrer war schätzungsweise 50 bis 60 Jahre alt, circa 184 cm groß und trug eine graue Mütze. Zeugen, die Hinweise auf das Unfallgeschehen oder den Lkw / Lkw-Fahrer machen können, sich unter der Telefonnummer 02921-91000 zu melden. (reh) Rückfragenvermerk für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4858445 OTS: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.