1. Soester Anzeiger
  2. Polizeimeldungen

POL-SO: Bad Sassendorf-Lohne - Fußgängerin verletzt

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Soest / POL-SO: Bad Sassendorf-Lohne - Fußgängerin ...

Bad Sassendorf (ots) - Am Mittwoch, kam es um 15.50 Uhr, in der Straße Alter Feldweg in Bad Sassendorf zu einem Unfall. Eine 31-jährige Frau aus Bad Sassendorf ging mit ihrem Kinderwagen, in dem sich ihr fünf Monate altes Kind befand, in Richtung Schallern. Ein bislang unbekannter Radfahrer kam der Frau entgegen und fuhr ungebremst auf den Kinderwagen auf. Sowohl die Bad Sassendorferin als auch der Radfahrer kamen zu Fall. Die Fußgängerin verletzte sich leicht. Der Kinderwagen wurde beschädigt. Anschließend entfernte sich der Radfahrer nach kurzem Gespräch von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zwecks einer Schadensregulierung zu hinterlassen. Der Radfahrer ist etwa 70 Jahre alt, hat mittellange, graue Haare und trug eine neongelbe Regenjacke. Zeugen, die Hinweise auf den Radfahrer geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02921 91000 zu melden.(dk) Rückfragenvermerk für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/5384238 OTS: Kreispolizeibehörde Soest

Auch interessant

Kommentare