"Wiedergeburt": Kenia stimmt für neue Verfassung

Nairobi - Kenias Bevölkerung hat sich in einem Referendum mit großer Mehrheit für die Annahme einer neuen, deutlich demokratischeren Verfassung entschieden. Mit Video:

Kenia bekommt eine neue Verfassung, die das ostafrikanische Land demokratischer machen soll: Das Ja der Kenianer zu dem neuen Grundgesetz in einem Referendum komme einer "Wiedergeburt" des Landes gleich, sagte Energieminister Kiraitu Murungi, der die Kampagne für die neue Verfassung anführte. Die Gegner des Entwurfs räumten ihre Niederlage ein, nachdem Teilergebnisse eine deutliche Zustimmung zeigten.

mm/tz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare