Westerwelle fordert fairen Prozess für Gaddafi

+
Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat einen fairen Prozess für Libyens Machthaber Muammar al Gaddafi und seine Söhne gefordert.

Berlin - Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat einen fairen Prozess für Libyens Machthaber Muammar al Gaddafi und seine Söhne gefordert.

Die Bundesregierung setze darauf, dass Gaddafi und seine Familie dem Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag überstellt würden, sagte der FDP-Politiker am Dienstag im Deutschlandfunk. Dies sei wichtig für einen politischen Neuanfang Libyens. Beim Aufbau von demokratischen und wirtschaftlichen Strukturen wolle Deutschland Libyen unterstützen.

Gaddafi am Ende: Libyen feiert

Gaddafi am Ende: Libyen feiert

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare