Ansprache ans US-Volk

US-Präsident Biden vor Super Bowl: An Corona-Tote erinnern

Ansprache
+
US-Präsident Joe Biden und First Lady Jill Biden halten eine Rede vor dem Super Bowl.

Angesichts von 460.000 Corona-Toten in den USA hat der neue US-Präsident eine Ansprache vor dem Super Bowl genutzt, um an die Opfern zu denken. Joe Biden hatte auch noch eine weitere Botschaft im Gepäck.

Tampa (dpa) - US-Präsident Joe Biden hat vor dem Super Bowl zum Gedenken an die Opfer von Covid-19 aufgerufen.

«Lasst uns an alle diejenigen erinnern, die wir verloren haben», sagte Biden in einer aufgezeichneten Videobotschaft vor dem Finale der National Football League in Tampa (Florida). Er rief die Amerikaner außerdem dazu auf, sich impfen zu lassen.

In den USA sind laut der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore bereits mehr als 460.000 Menschen nach einer Corona-Infektion gestorben. In absoluten Zahlen sind dies mehr als in jedem anderen Land der Welt.

© dpa-infocom, dpa:210208-99-342988/3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare