Umfrage: Piraten auch im Bund auf dem Vormarsch

Mainz - Die Piratenpartei erhält nach ihrem Erfolg bei der Berlin-Wahl auch bundesweit viel Zuspruch. 19 Prozent der Wähler können sich vorstellen, die Piratenpartei zu wählen. Die FDP verharrt weiter im Tief.

Das ergab das am Freitag veröffentlichte neue ZDF-Politbarometer. Besonders groß sei der Piraten-Anteil bei Anhängern der Linken (32 Prozent) und der Grünen (18 Prozent), teilte das ZDF in Mainz mit.

Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, könnten die Piraten mit vier Prozent der Stimmen rechnen. Die Union bliebe unverändert bei 34 Prozent, die SPD bei 30 Prozent, die FDP bei 4 und die Linke bei 6 Prozent. Die Grünen verlieren zwei Punkte auf 18 Prozent.

Das sind die Piraten

Piraten: Was steckt hinter der neuen Partei?

dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare