Terrorgefahr in Europa: Auch Japan spricht Reisewarnung aus

Tokio - Nach den USA und England hat nun auch Japan eine Reisewarnung für Europa ausgesprochen.

Lesen Sie auch:

Terroristen planen Anschläge in Berlin

US-Terror-Bericht ändert deutsche Einschätzung nicht

Japan hat am Montag für seine Bürger in Europa wegen möglicher Terroranschläge eine Reisewarnung ausgesprochen. Das Außenministerium rief Japaner auf, beim Besuch von Touristenattraktionen und bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Vorsicht walten zu lassen. Die USA hatten ihre Bürger in Europa nach Berichten über geplante Terroranschläge bereits am Sonntag zu besonderer Vorsicht aufgerufen, auch die britische Regierung verschärfte ihre Reisehinweise für Frankreich und Deutschland.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare