Strobl neuer CDU-Chef in Baden-Württemberg

Ludwigsburg - Der langjährige CDU-Generalsekretär in Baden-Württemberg, Thomas Strobl, ist neuer Landesvorsitzender seiner Partei.

Der 51-jährige Bundestagsabgeordnete setzte sich am Samstag bei einem Landesparteitag in Ludwigsburg gegen den Landtagsabgeordneten Winfried Mack durch. Strobl löst den früheren Landesvorsitzenden Stefan Mappus ab, der auch Ministerpräsident war. Mappus zog die Konsequenzen aus der historischen Schlappe bei der Landtagswahl Ende März und gab den Landesvorsitz ab.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare