Spannung vor Abstimmung über Obamas Gesundheitsreform

+
US-Präsident Barack Obama kämpft für die Gesundheitsreform.

Washington - Nach einem einjährigen dramatischen Tauziehen wird das amerikanische Abgeordnetenhaus am Sonntag über eine umfassende Gesundheitsreform abstimmen.

Sie ist das wichtigste innenpolitische Vorhaben von Präsident Barack Obama und soll sicherstellen, dass künftig alle Bürger eine Krankenversicherung haben. Am Samstag war allerdings noch nicht sicher, ob Obama in der größeren Kongresskammer die nötigen 216 Stimmen zusammenbekommt, da auch mehrere Demokraten starke Bedenken gegen einige Punkte des Reformplans haben. Die Republikaner sind geschlossen dagegen. Billigt das Abgeordnetenhaus die Vorlage, muss noch der Senat grünes Licht geben. Sagt die Mehrheit der Abgeordneten nein, wäre Obama mit seinem Vorhaben gescheitert.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare