Söder: Hoppenthaller soll zurücktreten

+
Wolfgang Hoppenthaller, der Chef des Verbandes der Hausärzte, soll zurücktreten, meint der bayerische Gesundheitsminister Markus Söder (CSU).

München - Nach dem gescheiterten Aufstand des Bayerischen Hausärzteverbandes gegen das Kassensystem hat Gesundheitsminister Markus Söder (CSU) Ärzte-Chef Wolfgang Hoppenthaller zum Rückzug aufgefordert.

“Der Hausärzteverband braucht einen grundlegenden Neuanfang, inhaltlich und personell“, sagte Söder am Donnerstag in München. “Ich gehe fest davon aus, dass Herr Doktor Hoppenthaler bald seine Zulassung zurückgeben wird und muss.“

In Berlin will die bayerische Staatsregierung gemeinsam mit Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) eine Reform der Ärzteorganisationen in Angriff nehmen. Gedacht ist offensichtlich an eine schärfere Kontrolle. Aufsichts- und Eingriffsmöglichkeiten durch die Behörden müssten verstärkt werden, sagte Söder. “Wir nehmen niemanden an die Kandare, aber wir achten auf das Recht.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare