Silvia Breher

Sie ist die Stimmenkönigin im neuen Bundestag

+
Silvia Breher.

Die CDU-Abgeordnete Silvia Breher aus Niedersachsen zieht als Stimmenkönigin in den neuen Bundestag ein.

Cloppenburg - Die 44-jährige Direktkandidatin aus dem Wahlkreis Cloppenburg-Vechta erreichte bei den Erststimmen 57,7 Prozent und damit mehr als alle anderen gewählten Bewerber für ein Direktmandat in den 299 Wahlkreisen, wie am Montag aus dem vorläufigen Ergebnis der Bundeswahlleitung hervorging.

Der Wahlkreis Cloppenburg-Vechta ist eine besondere Hochburg der CDU, schon bei der Bundestagswahl 2013 erzielte ihr Direktkandidat dort das Rekordergebnis bei den Erststimmen. Mit dem geringsten Abstand zur Konkurrenz zieht die SPD-Abgeordnete Eva Högl aus dem Wahlkreis Berlin-Mitte in den Bundestag ein. Die 48-Jährige kam dort auf 23,5 Prozent der Erststimmen - es folgte Stephan Rauhut von der Linken mit 20,4 Prozent.

Unser Ticker zur Bundestagswahl

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare