Regierungserklärung zur EU

+
Angela Merkel

Berlin - Wenige Stunden vor Beginn des Frühjahrsgipfels der EU gibt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dazu am Donnerstagvormittag eine Regierungserklärung im Bundestag ab.

Thema des Gipfels ist die Strategie “EU 2020“, mit der sich die 27 Staaten der Union konkrete Bildungs- und Beschäftigungsziele geben wollen. Daneben dürfte erneut die finanzielle Hilfe für Griechenland eine Rolle spielen für den Fall, dass das Land zahlungsunfähig wird. Merkel befürwortet in diesem Fall Hilfen des Internationalen Währungsfonds (IWF). Ihre Kritiker verlangen, dass dies eine interne Angelegenheit der EU-Länder bleiben soll.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare