Neuer Job? Koch weist Spekulationen zurück

+
Roland Koch

Neu-Anspach - Hessens scheidender Ministerpräsident Roland Koch (CDU) hat Spekulationen über seinen Wechsel an die Spitze des Baukonzerns Bilfinger Berger zurückgewiesen.

“Es bleibt bei dem, was ich immer gesagt habe - dass ich vor dem 1. September keine Verhandlungen führen werde“, sagte Koch am Samstag am Rande einer Veranstaltung im hessischen Neu-Anspach der Nachrichtenagentur dpa. “Ich habe auch noch keinem etwas zugesagt.“

Zuvor hatte die “Bild“- Zeitung berichtet, Koch werde künftig den Baukonzern Bilfinger Berger führen. Der 52-jährige Politiker will Ende August sein Amt als Ministerpräsident abgeben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare