Nahles beim Bundeskongress der Jusos

+
Die SPD-Jugendorganisation hat rund 70 000 Mitglieder zwischen 14 und 35 Jahren. Foto: Friso Gentsch

Bielefeld (dpa) - Die Jusos setzen heute in Bielefeld ihren Bundeskongress fort. Am zweiten Tag diskutieren die 300 Delegierten unter dem Motto "Links leben" über Themen wie die große Koalition im Bund und die Energiewende.

Die Juso-Bundesvorsitzende Johanna Uekermann kündigte bereits Kritik an den Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (Ceta) an sowie an der zustimmenden Haltung des Parteivorsitzenden und Wirtschaftsministers Sigmar Gabriel.

Am Nachmittag spricht Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles zu den Delegierten. Sie stand von 1995 bis 1999 selbst an der Juso-Spitze.

Wahlen stehen beim SPD-Nachwuchs diesmal nicht auf der Tagesordnung.

Bundeskongress

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare