Merkel plant Gipfel mit Seehofer und Rösler

+
Nach dem Rauswurf von Norbert Röttgen herrscht bei der Koalition Gesprächsbedarf.

Berlin - Angesichts der Spannungen in der schwarz-gelben Koalition plant Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ein Treffen der drei Parteivorsitzenden.

Die “Bild“-Zeitung (Freitagausgabe) berichtete, Merkel habe für kommende Woche ein Gespräch mit dem CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer und FDP-Chef Philipp Rösler angesetzt. Das Treffen solle am Dienstag oder Donnerstag stattfinden. Merkel wolle Kompromissmöglichkeiten bei Streitthemen wie Betreuungsgeld und Mindestlöhne ausloten.

dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare