Künast: Proteste sind "Sternstunde der Demokratie"

+
Grünen-Fraktionschefin Renate Künast meint: Die Castor-Proteste sind eine "Sternstunde der Demokratie".

Berlin - Grünen-Fraktionschefin Renate Künast hat die Castor-Proteste als “Sternstunde der Demokratie“ gelobt.

Die friedfertigen Massendemonstrationen und Sitzblockaden gegen den Atommülltransport in das Zwischenlager Gorleben seien “etwas Besonderes“, sagte Künast am Dienstag in Berlin. Zugleich bezeichnete sie die Kundgebungen als Protest gegen die Atompolitik der Bundesregierung. Schwarz-Gelb würde “ungelöste Konflikte“ auf dem Rücken der Polizei austragen, kritisierte Künast. “Man kann nicht einfach die Polizei vorschieben.“

Der Castor rollt: Proteste gegen den Atom-Müll-Transport

Castor: Proteste gegen den Atom-Müll-Transport

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare