Offiziell: Schulz erhält Rüge von EU-Parlament

Wegen Personalentscheidungen

Offiziell: Schulz erhält Rüge von EU-Parlament

Brüssel - Aus Brüssel kommen unangenehme Neuigkeiten für SPD-Kanzlerkandidat Schulz. Das EU-Parlament stellt mehrheitlich die Personalpolitik seines früheren Präsidenten infrage. Eine vom politischen Gegner initiierte Schmutzkampagne?
Offiziell: Schulz erhält Rüge von EU-Parlament
Viel Lärm, wenig Klarheit: Das sind Trumps Wirtschaftspläne
Viel Lärm, wenig Klarheit: Das sind Trumps Wirtschaftspläne
Viel Lärm, wenig Klarheit: Das sind Trumps Wirtschaftspläne
Emmanuel Macron: Seine Ehefrau Brigitte ist 24 Jahre älter
Emmanuel Macron: Seine Ehefrau Brigitte ist 24 Jahre älter
Emmanuel Macron: Seine Ehefrau Brigitte ist 24 Jahre älter
Die Akte Schulz: Worum es bei Vorwürfen gegen den SPD-Star geht
Die Akte Schulz: Worum es bei Vorwürfen gegen den SPD-Star geht
Die Akte Schulz: Worum es bei Vorwürfen gegen den SPD-Star geht
Bundeswehrsoldat soll als Flüchtling getarnt Anschlag geplant haben
Bundeswehrsoldat soll als Flüchtling getarnt Anschlag geplant haben
Bundeswehrsoldat soll als Flüchtling getarnt Anschlag geplant haben

Stadtanzeiger

Zur Internetseite unserer Wochenzeitung

Meistgelesen

Wer auf zwei Wörter verzichtet, soll dadurch erfolgreicher werden
Wer auf zwei Wörter verzichtet, soll dadurch erfolgreicher werden
Promi Big Brother 2017: Diese Neuerungen gibt es in der 5. Staffel
Promi Big Brother 2017: Diese Neuerungen gibt es in der 5. Staffel
Umfrage zur Bundestagswahl: Die AfD legt wieder zu
Umfrage zur Bundestagswahl: Die AfD legt wieder zu
So einfach umgehen Sie für immer die Rundfunkgebühr
So einfach umgehen Sie für immer die Rundfunkgebühr
Star Wars 8: Was wir zu "Die letzten Jedi" wissen und was nicht
Star Wars 8: Was wir zu "Die letzten Jedi" wissen und was nicht

Massendemo gegen Venezuelas Präsidenten

Massendemo gegen Venezuelas Präsidenten

Von Berlin nach München: Horst Seehofers Karriere in Bildern

Von Berlin nach München: Horst Seehofers Karriere in Bildern

Nach Wahl in Frankreich: Antifaschisten randalieren in Paris

Nach Wahl in Frankreich: Antifaschisten randalieren in Paris

La Réunion: Mutmaßlicher Islamist schießt auf zwei Polizisten

La Réunion - Ein mutmaßlicher Islamist hat auf der französischen Insel La Réunion im Indischen Ozean versucht, mit einem Gewehr auf zwei Polizisten zu schießen und die Beamten dabei leicht verletzt.
La Réunion: Mutmaßlicher Islamist schießt auf zwei Polizisten

Merkel warnt Briten vor Brexit-Illusionen: Keine Rechte wie bisher

Berlin/Brüssel - Vor dem EU-Sondergipfel zum Brexit zeigt die Kanzlerin klare Kante. Großbritannien müsse damit rechnen, dass der Austritt auch negative und vor allem finanzielle Folgen haben werde.
Merkel warnt Briten vor Brexit-Illusionen: Keine Rechte wie bisher

Bundeswehrsoldat soll Anschlag geplant haben

Der Fall ist selbst für erfahrene Ermittler völlig ungewöhnlich. Ein Bundeswehrsoldat soll sich als syrischer Flüchtling ausgegeben und einen Anschlag geplant haben. War Fremdenhass das Motiv?
Bundeswehrsoldat soll Anschlag geplant haben

Israelische Armee bombardiert Syrien

Israels Armee hat zuletzt mehrfach Ziele in Syrien angegriffen. Sie dürfte vor allem die Schiiten-Miliz Hisbollah im Visier haben. Israel will verhindern, dass diese hochentwickelte Waffen bekommt.
Israelische Armee bombardiert Syrien

Umfrage vor Wahl: CDU überholt im Norden die SPD

Sind die Karten vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein neu gemischt? Erstmals in diesem Jahr liegt die Union in einer Umfrage vor der regierenden SPD. Droht der Schulz-Partei nach der Saar-Wahl der nächste Dämpfer?
Umfrage vor Wahl: CDU überholt im Norden die SPD

Aus den anderen Ressorts

Am Kleiberg gibt es Ärger wegen freilaufender Hunde

Am Kleiberg gibt es Ärger wegen freilaufender Hunde

Toter in Ahlen: Pkw-Brand durch Verpuffung ausgelöst

Toter in Ahlen: Pkw-Brand durch Verpuffung ausgelöst

Trainerfrage? Tuchel schaltet in den doppelten Angriffsmodus

Trainerfrage? Tuchel schaltet in den doppelten Angriffsmodus

Überraschend gute Zahlen bei Lufthansa 

Überraschend gute Zahlen bei Lufthansa