Eigene EU-Steuer gefordert

Düsseldorf - Wird demnächst eine eigene Steuer für die Europäische Union eingeführt? Das zumindest fordert der Grünen Europa-Abgeordnete Reinhard Bütikofer.

“Wir müssen Gemeinschaftssteuern einführen und auf der anderen Seite die Beiträge der Mitgliedsländer heruntersetzen“, sagte Bütikofer der Düsseldorfer “Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe) laut Vorabbericht. “Es wäre sinnvoll, die Erträge aus einer Finanztransaktionssteuer der EU zufließen zu lassen.“

Das sind die wichtigsten Organe der EU

Das sind die wichtigsten Organe der EU

Der frühere Grünen-Vorsitzende sagte, es gehe nicht um eine Zusatzbelastung für die Bürger, sondern um zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten. Über die Verwendung des Geldes sollten das Europäische Parlament und der Europäische Rat entscheiden.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare