Gewerbesteuer bleibt - Steuerreform bis 2013

+
Die Koalition hat entschieden: Die Gewerbesteuer bleibt.

Berlin - Die Gewerbesteuer bleibt als wichtigste Einnahmequelle der Kommunen bestehen.

Darauf haben sich die Spitzen der schwarz-gelben Koalition in der Nacht zum Freitag in Berlin verständigt. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa vereinbarten die Partei- und Fraktionsspitzen von CDU, CSU und FDP zudem, dass es bis 2013 eine Steuerreform mit Entlastungen für die kleineren und mittleren Einkommen geben soll.

Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Zur Finanzierung könnte auch die Rücknahme der umstrittenen Steuervergünstigungen für die Hotelbetriebe dienen. Dies stößt aber vor allem bei der CSU noch auf Widerstand. Einscheidungen dazu sollen beim nächsten Koalitionsgipfel am 9. Dezember fallen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare