Gesangseinlage im Bundestag

Nahles überrascht mit Pippi-Langstrumpf-Lied

+
Sang im Bundestag das Pippi-Langstrumpf-Lied: SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles.

Berlin - Pippi Langstrumpf lässt grüßen: SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles hat mit einer überraschenden Gesangseinlage Musik in die Generaldebatte des Bundestags gebracht.

Die Selbsteinschätzungen der Koalition hätten sie an das Gute-Nacht- Lied erinnert, das sie ihrer Tochter in diesen Wochen häufig vorgesungen habe. „Da-da-di-da-daa...“, begann Nahles am Dienstag am Rednerpult und sang dann weiter: „Ich mach mir die Welt, wide wide wie sie mir gefällt...“ So sei es doch, lautete ihre Interpretation des Pippi-Langstrumpf-Liedes gemünzt auf die schwarz-gelbe Eigenbilanz: „Alles soll so bleiben wie es ist, alles ist wunderbar und gut.“ Für ihre Einlage erntete Nahles Heiterkeit und Beifall.

dpa

Sehen Sie hier das Video von Andrea Nahles' Gesangseinlage im Bundestag

Bundestagswahl: Diese Koalitionen sind möglich

Bundestagswahl: Diese Koalitionen sind möglich

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare