Gabriel, Rösler und Söder beim Schlagabtausch

+
Phlipp Rösler und Sigmar Gabriel treffen sich in Abensberg zum Schlagabtausch im Bierzelt.

Abensberg - Zum Abschluss des Volksfestes Gillamoos in Abensberg wird es am Montag um 10 Uhr wieder einen Schlagabtausch von hochrangigen Politikern geben. Warum die Reden mit Spannung erwartet werden:

Dabei werden der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel, Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) und sein bayerischer Amtskollege Markus Söder (CSU) zeitgleich in benachbarten Festzelten auftreten. Mit Spannung werden dabei insbesondere die Reden von Rösler und Söder erwartet, nachdem der CSU-Minister immer wieder die geplante Gesundheitsreform des Berliner Koalitionspartners scharf kritisiert hat.

Wie in den Vorjahren wird es auch wieder ein satirisches Alternativprogramm bei dem Politikspektakel geben: Erneut ist dafür der Imitator Wolfgang Krebs angekündigt, der seit Edmund Stoiber als Doppelgänger der CSU-Ministerpräsidenten bekannt ist. Seine Kabarett- Show gehörte zuletzt zu den bestbesuchten Veranstaltungen beim Gillamoos-Frühschoppen. Die bayerischen Freien Wähler bieten in Abensberg wieder ihren Landes- und Bundesvorsitzenden Hubert Aiwanger auf. Bei den Grünen wird der Europaabgeordnete Sven Giegold in einem Gasthaus in der Altstadt von Abensberg (Landkreis Kelheim) reden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare